UB - Accenture, CSC ...

oli... 29.12.09 20:13

Hallo Forum,

ich bin neu hier und wollte mal Eure Meinung zu folgendem Thema wissen.

Ich habe bei Accenture eine Stelle gesehen, welche sich "SAP-Jump-Start" nennt. Sie schreiben dort, dass man ein erfolgreichen Studienabschluss vorweisen muss, was kann man darunter genau verstehen? 1,0 oder bis 2,5?

Was haltet ihr von dieser Stelle, würde gerne im Bereich SAP Beratung arbeiten. Habe gehört, dass die Fluktuation sehr hoch sein soll - kann das jemand aus eigener Erfahrung BESTätigen? Weis auch jemand etwas über das Gehalt?

Die zweite Frage ist, wie Ihr das Unternehmen CSC und Logica einschätzt. Sind dort die Einstiegshürden geringer als bei den ganz großen Namen? Hat jemand Erfahrungen sammeln können?

Ich wäre über jeden Beitrag dankbar. Ich komme aus der Rechnungslegung (1,5 Jahre Berufserfahrung) und möchte unbedingt in die SAP Beratung.

Hat jemand Erfahrung als Consultant machen können und kann dies hier kurz schildern?

Ich bin gespannt auf Eure Antworten.

Grüße

Oliver

  1. glitz 29.12.09 22:30

    Offiziell nimmt Accenture Leute mit Abschlussnote 2,5 und besser, aber offensichtlich ist diese Regel sehr unterschiedlich auszulegen - je nach Erfahrung, Uni(s) usw. Bei Accenture Technology Solutions ist nichtmal ein Uni-Abschluss Pflicht, die nehmen prinzipiell auch Leute mit Ausbildung, solange die was auf dem Kasten haben und letztendlich Umsatz generieren können...

    Ich glaube, SAP Jump-Start hatte ein Einstiegsgehalt von unter 40k, aber da müsstest Du mal alte Beiträge oder Interviewreports hier auf squeaker.net raussuchen.

    Hohe Fluktuation würde mich nicht wundern, ich weiß, dass Leute von Accenture Technology Solutions recht intensiv von Headhuntern kontaktiert werden. SAP-Leute sind nach wie vor sehr gefragt; allerdings weiß ich nicht, ob Accenture noch wie blöde einstellt, schließlich liest man jetzt immer öfter, dass IT-Projekte erstmal aus dem Fokus rücken. (Wen wundert's...)

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  2. ben... 30.12.09 20:11

    Hatte mich mit 1,3er FH-Diplom auf das SAP Jump-Start beworben und wurde abgelehnt.
    Also entweder ist 1,3 zu schlecht oder BWL ist nicht 100%ig der Studiengang den Sie sehen wollen. Wohlgemerkt MIT Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik. Kann sein dass sie reine Wirtschaftsinfos suchen.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  3. fre... 04.01.09 23:26

    Vielleicht ist 1,3 auch einfach zu gut ;-) Hypothese: Man geht dort einfach davon aus, dass Absolventen mit einem solchen Abschluss eh nicht zu Accenture gehen.

    Habe auch rund ein Dutzend promovierte Bekannte, die nicht von Accenture eingeladen wurden und bei anderen Beratungen und DAX-Unternehmen gar kein Problem hatten.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen