Verrechnungspreise

Friday14 25.03.10 12:25

Hey,
mich würden mal grob alle Informationen zu diesem Bereich interessieren :)

Konkreter Frage mich u.a.:
- Wie sieht der Arbeitstalltag aus? Überstunden? Reisen?
- Welche Fähigkeiten braucht man? Viel mit Excel arbeiten, Analysen oder Steuerrecht?
- Wie sind die Chancen für VWLer mit (sehr) guten Kenntnissen des Steuerrechts und der Rechnungslegung (ich mach' einen BWL/VWL-Doppelabschluss)
- Warum Frage ich das? - Ich habe gelesen, dass gerade bei TP VWLer gesucht werden, da es weniger um's Steuerrecht geht und mehr um Analysen
- Wie sind die Einstiegsvoraussetzungen - möglich ohne Praktikum?
- Welche Firmen? Sind die Big4 hier alleinige Marktführer?

Aber grob gesagt: Mich würde alles zu diesem Bereich interessieren. Ich erhoffe mir, meine analytischen Fähigkeiten als VWLer einsetzten zu können, aber ebenso auch meine Steuer-/ und Bilanzkenntnisse. Karrierechancen sollen, so wie ich das gehört habe, gut sein.

Bisher noch keine Antworten

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen