Vertiefung im Hauptstudium sehr wichtig fürs IB?

oxysept 06.04.06 04:33

Hallo squeaker,

wie wichtig ist die Wahl der Vertiefungsfächer im Hauptstudium für den Einstieg ins I-Banking?

Habe im letzten Sommer mein VWL Vordiplom gemacht, bin jetzt für 2 Semester in den USA und mache hier insgesamt 6 MBA Finance Kurse (die aber von Theorie und Mathematik absolut nicht mit deutschen Unis zu vergleichen sind). werde im Sommer ein 4 monatiges Praktikum bei einer M&A Boutique machen.
Zum kommenden WS06/07 würde ich gerne an die LMU in VWL Hauptstudium wechseln.
Mir gefällt dort alles ganz gut, nur leider kann ich nur ein Wahlfach wählen und da würde ich gerne Monetäre Ökonomie wählen. Ist zwar Finance verwandt in gewissem Sinne, aber hat halt nix mit BWL Finance zu tun.
Man hat noch die Möglichkeit etwa 4-8 BWL Kurse frei in der ABWL zu wählen (soweit ich die PO da verstanden habe), sodass ich dort Kurse zu Finane und Rechnungslegung belegen könnte.

Könnte das später für mich beim Einstieg in den Bereich zum Problem werden? Von wegen "warum haben Sie denn nicht BWL mit den Schwerpunkten Finance und Rechnungslegung studiert" und ähnlichem...

Oder glaubt Ihr, dass das nicht soo entscheidend ist, wenn ich gute Praktika habe und einige BWL Kurse entsprechend wähle und meine Finance Kurse aus den USA habe ich ja auch noch...

Würde nämlich vom Studium her lieber VWL machen und nach langer Suche scheint München für mich die richtige Uni zu sein...

Würde mich über Antworten sehr freuen!!
Vielen Dank!

  1. Anonym 06.04.06 12:22

    Hallo!

    Ich würde sagen, mach Dir darüber gar keine Sorgen. IB ist dank seiner angelsächsischer Tradition offen gegenüber Bewerbern aller Fachrichtungen. Das ist meine Erfahrung, und ich bin selbst völlig "fachfremd". Wichtig ist, dass Du schnell rechnen kannst und Dich in Deinem Gebiet auskennst. Aber das wird im Interview/AC festgestellt und nicht mit Blick auf Deine Vertiefungen. Wichtig ist, dass Deine Noten super sind, also wähle lieber etwas, was Dir Spaß macht und worin Du zu den besten gehören kannst.
    Viel Glück,
    K

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen