audit industry vs audit financial services

G_S... 15.01.09 17:06

ich habe für die beiden oben genannten bereich big4 angebote.

wenn ihr die wahl hättet, wo würdet ihr lieber beginnen?

meiner persönlichen neigung entspricht eher die FS. allerdings ist es ja ein unruhiges feld zur zeit. kann chance und auch risiko sein.

die industry ist dagegen eher breit aufgestellt, was vielleicht eher exit möglichkeiten offenbart.

falls jemand mal in einer ähnlichen situation steckte oder einfach nur so berichten/helfen kann, wäre ich sehr dankbar.

  1. Friday14 01.02.09 14:16

    Ich denke, in der aktuellen Situation im Audit financial clients zu arbeiten ist eine einmalige Chance, eine Menge zu lernen. Und in den Bereich Audit Commercial Clients kommst du später auch noch rein.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen