einstieg in der wirtschaftsprüfung

G_S... 09.12.08 12:54

hallo zusammen, was haltet ihr aktuell von einem Einstieg in der wirtschaftsprüfung? man liest in letzter zeit recht wenig zu dem bereich hier im Forum.
habt ihr Erfahrungen bezüglich verhandelbarkeit der konditionen für den Einstieg bei den big4?
ich hätte gerne mehr banking/Finance bezug als in der reinen prüfung, denke deswegen über einen Einstieg im bereich transaktionsberatung oder banken prüfung nach.
was denkt ihr bezüglich Gehalt, karrieremöglichkeiten und perspektiven?

  1. Fic... 09.12.08 14:57

    Ich denke man muss schon zwischen dem Auditing- und den Consulting-Armen unterscheiden. Auditing ist wohl - so lange die Kunden nicht Pleite gehen oder aufgekauft werden - weniger volatil als Consulting. Dies ist im momentanen Marktumfeld sicher gut.

    In den USA wurden und werden bei den Big 4 dieses Jahr viele Leute entlassen; sowohl im Consulting als auch im Auditing (siehe u.a. die Diskussionen bei greendotlife; http://www.greendotlife.com/topic4477-Deloitte-Consulting.html )

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  2. pml22 09.12.08 17:27

    Aus meiner Sicht leiden die Consultingarme der WPs momentan auch unter der aktuellen Krise. Ausnahmen sicher Restrukturierung. Mir ist gestern z.B. aufgefallen, dass Ernst & Young eines seiner Einstiegsprogramme heimlich von der Homepage entfernt hat (Private Equity Analyst). Daran sieht man wie der Wind steht.

    Bei Prüfung kann man jedoch sicher sein, dass ein gewisser Grundbedarf immer besteht und auch bei Beratung wird das Geschäft in ein-zwei Jahren wieder besser laufen.

    Transaktionsberatung bei den BIG4 ist nicht schlecht und kann sehr Bilanzanalyselastig sein (war bei Deloitte). Zudem ist der Exit ins Private Equity ziemlich gut möglich. Zu größeren IBs jedoch schwerer.

    Arbeitszeit ca. 55-65h/Woche, Gehalt Einstieg war letztes Jahr als guter Absolvent bis zu 47k bei E&Y im TS. Die Steigerungen, die ich kenne sind dann so bis ca. 125k eine Stufe unter Partner. Jeweils inkl. Bonus.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  3. G_S... 10.12.08 14:36

    vielen dank für die bisherigen rückmeldungen.

    nach einem Praktikum Audit big 4 hab ich ein angebot für den Einstieg.
    die konditionen müssen noch verhandelt werden.

    Audit banking scheint mir ein guter kompromiss zwischen aktueller lage und arbeitsinhalten.

    transaktionsberatung kenne ich die aktuelle lage noch nicht bzgl neueinstellungen, werde mich aber mal informieren.
    so wie ich es gesehen habe, arbeiten viele leute der transaktionsberatung einfach in der Audit mit, wenn es mal weniger zu tun gibt.
    das wäre für mich ein interessanter kompromiss, da ich sowohl Audit, als auch transaktionsberatung interessant finde.
    nun ja...ich werde noch ein paar gespräche mit kollegen führen und dann mal schaun wofür ich mich entscheiden kann.

    wo seht ihr die alleinstellungsmerkmale bei den big4?
    unterscheiden sich die gehaltsstufen deutlich?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  4. pml22 11.12.08 01:50

    Die Gehälter sind ziemlich ähnlich. Unterschiede gibt es aber darin wer was macht. PwC und KPMG sind in Deutschland am stärksten im Dax. Andere wiederum stärker im TS. Je nach Branche und Funktionsbereich musst du halt schauen.

    IM TS arbeiten die manchmal auch einige monate auf Prüfung, weil sie auch den StB und WP machen wollen. Dann ist es erforderlich geprüft zu haben. War zumindest bei Deloitte im TS so.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   3 Votes
  5. G_S... 11.12.08 18:49

    Vielen Dank für Deinen Beitrag.

    Mitarbeiter aus TS in der Audit gibts bei EY ebenfalls. :)

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen