money

jannaWit 19.08.06 14:11

Tag squeaker,

habt ihr Erfahrungen mit Reisekostenabrechnungen für Bewerbungsgespräche? Gab es bei euch Probleme wenn ihr Geld für eine Autofahrt kassiert haben, aber in Wirklichkeit mit dem günstigeren Zug gefahren seid?

  1. Sun_girl1 19.08.06 15:35

    Meine Erfahrung ist, dass die meisten Unternehmen den normalen Tarif der Bahn 2. Klasse erstatten, ob man nun den Zug genommen hat oder mit dem Auto gefahren ist. teilweise braucht man nicht einmal die Tickets oder die Kaufbelege vorzulegen, ein Ausdruck von Bahn.de hat gereicht .

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  2. Anonym 20.08.06 13:32

    Bundesgerichtshof sagt: Begrenzung der Ruecvkzahlung der Kosten auf 2. Klasse muss vorher telefonisch oder schriftlich angekündigt werden, ansonsten muessen sie dir das erstatten, was du mit ihnen abrechnest, sprich 30cent pro km mit Auto - dafuer duerfen sie nicht mal Tankbelege verlangen. Do not worry - manche Leute haben so schon mal 2000€ pro Monat gemacht:-)

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen