30=29 ???

ogi... 09.05.01 00:22

3 Personen kommen ins Motel. Der Preis für ein Zimmer pro Nacht beträgt 30 DM. Jeder bezahlt 10 DM. Nach einer Weile bemerkt der Motelbesitzer, dass der Preis an diesem Wochentag nur 25 DM beträgt. Er schickt daher seinen Gehilfen mit der überschüssigen 5 DM zurück zu den 3 Personen im Zimmer. Dabei fällt ihm auf, dass sich 5 DM schlecht auf 3 Personen aufteilen lassen. Er beschliesst 2 DM zu behalten, und den Jungs nur 3 DM zurückzugeben. Frage: Die 3 Personen haben je 9 DM bezahlt (10-1=9) mal 3 ergibt das 27DM. Der Motel besitzer hat 2 DM behalten. 27+2=29. Ursprünglich lagen 30 DM auf der Theke. Wo ist die 1 DM geblieben?

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen