Einbrecher

bin... 20.01.05 16:31

Ihr werdet von der Polizei verfolgt und die wird euch in 15 minuten holen falls ihr nicht flieht. Nun braucht ihr geld um zu fliehen. in dem ort gibt es drei länden: bäcker, blumenladen und lampenladen. in welchen laden werdet ihr einbrechen um zum geld zu kommen?

  1. Phaidros 20.01.05 17:53

    In jenem Laden, der auf der Strecke zum Bahnhof liegt - ich hoffe allerdings, es ist der Blumenladen! ;-)

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  2. antineutrino 22.01.05 01:51

    Ich weiß, dass mich die Polizei verfolgt. Ich weiß nicht, was in den Läden gerade passiert, aber dass deswegen die Polizeiwache ist. Ich werde also die Polizeiwache überfallen, um Geld zu bekommen.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  3. bin... 22.01.05 12:16

    @antineutrino:
    wenn du die polizeiwache überfällst dann kannst du ja gleich da bleiben, es wird nicht die ganze poliziemannschaft hinter dir her sein ;-)

    betrachtet die situation aus der sicht des einbrechers der zugleich BWL studiert hat ;-)

    Antworten Melden
    (4.4/5)   3 Votes
  4. Marylee1 23.01.05 11:59

    Hm, ich würde erstmal Fragen, welche Tageszeit ist - um sicherzugehen, das in dem Laden keiner ist (e.g. Bäcker = Abends), und dann schauen, welcher Laden strategisch günstig liegt. Aber was hat es mit den 15 Minuten auf sich....:?

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  5. bin... 23.01.05 19:21

    @Marylee1: Tageszeit so gegen 15 Uhr, also früher Nachmittag.
    Bzgl. der Lage von den drei Läden: diese sind alle gleichermaßen entfernt von dem Bahnhof, also ist ihre geographische Lage nicht relevant.
    Was ist mit den Produkten, die in den jeweiligen Läden angeboten werden?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes
  6. Phaidros 24.01.05 15:04

    Ich wähle den Blumenladen aus folgenden Gründen:
    1. ich erwarte mehr bares als bei einem Lampenladen, wo evtl. ein größerer Prozentsatz des Umsatz bargeldlos erfolgt.
    2. und ich erwarte weniger Kunden im Geschäft als bei einem Bäcker. Schließlich will ich ja nicht Schlange stehen... ;-) und jeder Zeuge ist einer zuviel!
    Sollte grade Valentinstag sein, wird's schwierig...! ;-)

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes
  7. eri... 24.01.05 13:59

    hi binaa,

    es ist 15 uhr. D.h. alle Läden haben auf bzw. dies wird angenommen. D.h. man kann gar nicht einbrechen! Sondern nur ausrauben oder so..

    Gruss

    Ansonten wenn ausrauben gemeint ist:

    Ein Bäcker wird wohl am meisten Geld haben. Auch hier sind viele Annahmen zu treffen. Das nächste mal bitte den Fall spezifizieren!

    Gruss

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  8. han... 24.01.05 15:43

    Auch ich als Ingenieur würde den Bäcker nehmen;)!! Es sei dann ich weiß von mehr als eine Beerdigung an dem Tag.
    Gruß!

    Antworten Melden
    (4.5/5)   5 Votes
  9. mor... 28.01.05 00:06

    Ich persönlich würde den Bäcker bevorzugen, schließlich lässt sich dort sowohl Geld als auch Wegzehrung besorgen.

    Allerdings gibt es im Blumenladen Blumen für die Freundin und im Lampengeschäft eine Taschenlampe für die Flucht.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes
  10. bin... 28.01.05 21:07

    Hallo zusammen. Also gebe zu mein deutsch hat diesmal versagt, natürlich sind es Räuber und keine Einbrecher ;-)
    Tja ich habe mich bei dem Vorstellungsgespräch auch für den Bäcker entschieden, da die Wahrscheinlichkeit an Bargeld ranzukommen da am höhsten ist. Es ist nach 15 Uhr, und die Stoßzeiten (morgens und mittags) sind vorbei, also können wir davon ausgehen, dass Bares in der Kasse ist. Zudem zahlen die wenigsten ihre Brötchen per EC Karte ;-) Ja und klar man kann noch was mitnehmen zum Essen, man weiss ja nie wie lange so eine Flucht dauern kann :-)

    Antworten Melden
    (4/5)   6 Votes
  11. Mat... 03.11.05 11:03

    Was will man mit so einer Fage eigentlich Testen? Die kriminelle Energie?

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen