KREIS und PUNKT - Arthur D.Little (Wien)

sar... 10.04.06 16:16

Ein beliebter Brainteaser von Arthur D.Little:
Ihr bekommt ein leeres Blatt Papier und einen Stift und folgende Aufgabenstellung:

"Bitte zeichnen Sie einen Punkt, sowie einen Kreis ohne den Stift abzusetzen und natürlich ohne den Punkt mit dem Kreis zu verbinden"

na?

  1. fri... 10.04.06 16:24

    hmmm, stift aufsetzen, warten bis tinte andere seite errreicht, dann Kreis ziehen und dann Baltt umdrehen ;) so hat man auf einer Seite einen Kreis und auf der anderen den Punkt? So als schnelle Antwort ;)

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  2. sar... 10.04.06 17:23

    leider nein... aber netter versuch ;)

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes
  3. bal... 11.04.06 09:55

    Naja, da steht, man solle einen Punkt zeichnen und einen Kreis ohne (dabei, also beim Kreis zeichnen) den Stift abzusetzen.
    Beim Kreis malen setze ich den Stift eh nicht ab.
    Also nur eine grammatikalische Falle?

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  4. fri... 11.04.06 10:43

    hmm die beiden sollen doch nicht miteinander verbunden sein?

    Antworten Melden
    (4.3/5)   4 Votes
  5. Froozie 11.04.06 11:17

    Wie wäre es, wenn man zunächst einen Kreis zeichnet, denn man dann spiralförmig nach innen ausfüllt zu einem Punkt ?

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  6. fri... 11.04.06 14:10

    hmmm, zitat: "ohne den Punkt mit dem Kreis zu verbinden" da habe ich auch schon gedacht ;) geht nur leider nicht!

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  7. meydo 11.04.06 19:02

    blatt falten. punkt zeichnen. doll aufdrücken bis man ein kleines loch hat und dann auf der zweiten blatthälfte durch das loch einen kreis zeichnen :)

    Antworten Melden
    (4/5)   4 Votes
  8. got... 14.04.06 16:44

    blatt falten, dann einen kreis so malen, dass die blattkante als tangente dient. wenn man nen kleinen überlapp zwischen den blatthälften hat, dann sieht man den kreis und auf der anderen seite sozusagen den tangentenpunkt. oder so ähnlich

    Antworten Melden
    (4.4/5)   4 Votes
  9. fra... 16.04.06 12:47

    etwas "out-of-the-box": ich nehme einen zweiten Kuli, verbinde die zwei mit einem Faden oder ähnlichem (schon kann ich auch einen schönen Kreis malen) und schon ist der Mittelpunkt des Kreises der gewünschte Punkt. Es steht ja schließlich nirgendwo, dass ich das ohne Hilfsmittel machen muss... Oder? :)

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  10. Anonym 18.04.06 13:40

    doch: "Ihr bekommt ein leeres Blatt Papier und einen Stift und folgende Aufgabenstellung" da steht nur was von einem Stift, aber die Vorgabe zeigt schon, dass nur mit dem gegebenen zu arbeiten ist

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  11. Mickey17 27.04.06 15:07

    Ich falte das Blatt (allerdings nicht in der Mitte, sondern nur zu bspw. einem Viertel, so dass ich Vor-und Rückseite sehen kann). Zeichne den Punkt genau auf der Kante (auf der Vorderseite) und ziehe dann auf der umgeknickten Seite einen Strich runter; und beginne von da meinen Kreis zu zeichnen und sobald ich wieder auf der Vorderseite angelangt bin, klappe ich die Rückseite weg und kann meinen Kreis zu Ende ziehen. Hört sich etwas kompliziert an, aber so müsste es stimmen. Oder?

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  12. sar... 01.05.06 12:30

    WOW!!!

    also leute mickey17 hat das ganze perfekt gelöst! genauso gehört es auch

    man muss das Blatt falten und zeichnet zuerst einen punkt, dann weicht man auf die Rückseite aus!

    viel Spass bei ADL ;)

    lG
    sarah

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  13. murmelchen 26.07.06 13:26

    Ich kann mir schon denken, dass das so gedacht ist, von wegen Kreativität und so - aber rein mathematisch hast Du, wenn Du einen Kreis zeischnest, auf der Kreislinie schon unendlich viele Punkte - der nette Mensch, der Dich bewertet, darf sich davon gern einen aussuchen! :-)

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  14. Flo... 12.08.06 14:05

    Die wären dann ja aber (entgegen der Regeln) mit dem Kreis verbunden...

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  15. eri... 11.09.06 14:43

    das universum zeichnen und einen punkt reinsetzen der eine sonne darstellen soll

    Antworten Melden
    (4.13/5)   8 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen