Marktanteil kalkulieren

mat... 16.02.07 18:24

hi,

ich habe leider ein ziemliches verständnisproblem mit einer der interactive Case Studies von McKinsey (Great Burger Study, die eine Donut Kette (HD) kaufen will). Hierzu gibt es eine Kostenaufstellung:

Stores GB HD
Total 5,000 1,020
North America 3,500 1000
Europe 1,000 20
Asia 400 0
Other 100 0

Annual growth in stores 10% 15%

Financials GB HD
Total store Sales 5,000 1,020
Parent company revenew 3,500 1000
Key expenses (% Sales)
Cost of Sales 51% 40%
Restaurant operating costs 24% 26%
Restaurant property & equipment costs 4.6% 8.5%
Corporate general & administrative costs
8% 15%
Profit as % of Sales 6.3% 4.9%

Sales/stores $1.1m $0.7m
Industry average $0.9m $0.8m

Und dann gab es noch folgende zusätzliche Angabe:
Doughnut consumption/capita in the U.S. is $10/year today, and is projected to grow to $20/year in 5 years.
For ease of calculation, assume U.S. population is 300m.

Und dann sollte man den Marktanteil ausrechnen, das wie folgt durchgeführt wurde:
Market share today: $700M HD Sales (from Exhibit 1) ÷ $3B U.S. market ($10 x 300M people) = 23% (round to 25% for simplicity sake)

Aber wie kommen die in alles in der Welt auf die 700 Mio. für HD Sales??
Haben die da die 0,7m von der Sales/Store Zeile genommen und mal 10 $ multipliziert?? - aber bitte? - wenn man den Verkauf pro Store in $ mal dem Tageskonsum/Kopf in $ nimmt, kommt doch nicht der Marktanteil raus, da muss doch eine Mengenkomponente dabei sein oder?? - das sind ja beides Dollarbeträge.

Versteht jemand was ich meine? :((

matti

  1. mat... 16.02.07 18:30


    ups sorry, habs schon, es wird

    0,7m * 1000 stores gerechnet. ;)

    matti

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen