Paketpreis

txt... 23.11.08 21:15

Hi zusammen,

würdet ihr mir eure Herangehensweise an folgendes Problem bitte erläutern. Ich habe mir bereits meine Gedanken gemacht, wäre sehr interessiert wie es jemand anderes lösen würde.

Wie hoch muss der durchschnittliche Paketpreis sein damit bei 720Mio Paketen pro Jahr alle Kosten gedeckt sind?

Danke und Gruß

  1. glitz 24.11.08 00:58

    Interessante Frage. Spontan würde ich so vorgehen:

    - durchschnittliche Paketgröße
    - durchschnittliche Lieferzeit

    Damit kann man schon überschlagen, wie viele Fahrzeuge und Fahrer man braucht. (Bei den Fahrzeugen einfach die jährliche Abschreibung als Kosten nehmen.) Hinzu kommen dann noch die Kosten für Umschlagszentren etc.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  2. soulkid82 24.11.08 10:47

    ich würde spontan folgende gleichung aufstellen:

    0=(720 x p) - K
    p=K/720

    K kann dann noch in Fix- und variable Kosten unterteilt werden. Ich denke mein Vorgänger hat hier schon gute Vorschläge geliefert. Also Abschreibungskosten für Transporter, Personal, Verwaltung, Logistikzentren. Auf der variablen Seite fiele mir hier Treibstoff- und Energiekosten und z.B. Leiharbeiter für Hochsaison (Weihnachten, Ostern) ein.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  3. txt... 24.11.08 15:18

    danke euch beiden. Die Unterteilung fix und variabel wäre auch mein Startpunkt gewesen. Die Abschätzung durchschnittliche Lieferzeit und volumen/gewicht scheint mir eine gute Erweiterung zum schätzen zu sein.

    danke

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen