Söhne und Töchter

Anonym 01.11.00 16:31

In einer Familie hat jeder Sohn dieselbe Anzahl von Schwestern wie Brüder. Jede Tochter hat aber zweimal so viele Brüder wie Schwestern. Wie viele Söhne und Töchter hat die Familie?

  1. Mic... 04.11.00 00:17

    2 + 2 = 4.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  2. cpo... 04.11.00 02:33

    Sohn = 3 Brüder und 3 Schwestern
    Tochter = 4 Brüder und 2 Schwestern

    3+3+1 = 7

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  3. ConsultExpert 10.11.00 18:09

    @ Michael:

    (Söhne - 1) = Töchter
    2*(Töchter - 1) = Söhne

    Auflösen: 3 Töchter + 4 Söhne = 7

    Antworten Melden
    (4/5)   7 Votes
  4. pol... 29.10.01 20:14

    bin der gleichen Meinung

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  5. Cwh... 31.01.02 14:26

    Alternativ: 1 Sohn, keine Tochter. Er hat soviele Brueder wie Schwestern (Null), jede Tochter (keine) hat doppelt soviel Brueder wie Schwestern. Aussagen ueber leere Mengen sind immer wahr :-)

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  6. han... 30.11.04 12:52

    Bin auch Cwhite Meinung!
    Aber aufpassen, das ist die triviale Lösung (in der Technik ist sie meinstens nicht von Interesse, Diskreminierung finde ich!).

    Antworten Melden
    (4/5)   7 Votes
  7. pow... 26.01.01 15:52

    einen Bruder und eine Schwester

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes
  8. FrauZ 16.10.01 11:34

    ...davon 1 tochter (= 2 brüder) und 2 söhne (= je 1 bruder + 1 schwester)

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  9. schokoline 14.01.02 11:11

    dann hat die tochter aber keine schwester. neinnein, es müssen 3 töchter (je 2 schwestern, 4 brüder) und 4 söhne (je 3 schwestern, 3 brüder) sein.

    Antworten Melden
    (4/5)   7 Votes
  10. duo... 16.06.03 11:40

    awas:

    jeder sohn hat genauso viele schwestern wie brüder, zähl sich selbst also nicht mit, somit:

    2 brüder 2 schwester

    sie hat dann eine schwester und 2 brüder...
    oder?

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  11. duo... 16.06.03 11:42

    oh sorry, müssen je 3, 3 sein, später wird der sohn ja wieder mitgezählt

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  12. himbeere 04.03.04 01:07

    was ist dann eigentlich mit potentiellen schwiegertöchtern und schwiegersöhnen?! Enkeltochtern?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  13. onk... 05.07.04 22:48

    3 Söhne und 2 Töchter!

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  14. Zej... 21.11.04 13:56

    y+1=x
    x=2y-1
    = -y=-2
    2y, 3x
    y und x chromosomal

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes
  15. Christianilson 27.09.05 16:09

    y-1=x/2
    y=x/2+1
    =y=3;x=4

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  16. Christianilson 27.09.05 16:11

    ähm, und x-1=y natürlich

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  17. Chr... 04.02.05 11:52

    Die Antwort ist ganz klar 4 Söhne und drei Schwestern!!! (abgesehen davon, dass 2 * 0 auch eine wahre Aussage ist)

    Antworten Melden
    (4.4/5)   3 Votes
  18. heg... 15.02.06 16:27

    Wie wäre es mit der LEEREN Familie?
    (0 Söhne, 0 Töchter)

    Antworten Melden
    (4.4/5)   4 Votes
  19. ale... 11.11.06 08:55

    ... ich kann die Lösung,
    4 Brüder und 3 Schwestern
    nur BESTätigen....

    Antworten Melden
    (4.1/5)   7 Votes
  20. Ing... 17.08.07 13:40

    Moin,
    hier kommt meine Meinung:
    1 Sohn, 1 Bruder, 1 Schwester (aus Sicht der Schwester also 2 Brüder, aus Sicht der Brüder 1 Schwester)

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  21. tin... 25.07.08 11:22

    s=Söhne; t=Töchter
    s-1=t
    2(t-1)=s
    --t=3,s=4

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  22. Der... 30.05.09 17:45

    man sind hier Bananen unterwegs! Die richtigeN LösungeN sind 1 Sohn und keine Schwester ODER 3 Söhne und vier Töchter.

    Ergänzungsfrage, mal sehen, wie lang darüber diskutiert wird:
    Es sitzen ein Opa, zwei Väter, zwei Söhne und ein Enkel auf einer Bank. Wie lang ist die Bank?

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  23. Anonym 06.06.09 04:27

    Hi,

    die Bank müsste doch so lang sein, wie sie erschaffen worden ist, unabhängig davon, wer drauf gesessen hat. Die Antwort hängt jedoch selbstverständlich von der Sichtweise des Betrachters ab.

    Gruß

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen