Star Alliance

Tapio 21.11.04 22:11

Zu welcher Uhrzeit sind die meisten Flugzeuge der Star Alliance gleichzeitig in der Luft? Ungefähre Schätzung der Uhrzeit, aber mit Lösungsweg.

  1. sir... 22.11.04 14:07

    Es wird wohl zwei Hauptzeiten geben, eine morgens um ca. 1000 Uhr und eine nachmittags um ca. 1700 Uhr.

    Kurz- und Mitteldistanzflüge machen an einem Tag Hin- und Rückflug, sind also zweimal in der Luft. Morgens Hinflug, nachmittag/abends Rückflug.
    Langstrecke fliegt täglich nur einen Weg.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  2. trc... 22.11.04 19:03

    In welchem Land denn?

    Die Alliance hat: Air Canada, Air New Zealand, ANA, Asiana Airlines, Austrian, BMI, LOT Polish Airlines, Lufthansa, SAS, Singapore Airlines, Spanair, Thai Airways International, United, US Airways and VARIG.

    Die Regional Member Airlines vernachlässige ich mal.

    Jetzt müsste man halt wissen, wie groß jede einzelne Airline ist. Dann sollte man über die Zeitverschiebung nachdenken und sich eine Zeit suchen in der es bei den meisten Ländern zwischen 8-10 uhr früh, oder 18-20 uhr abends ist.

    ich nehme mal an, das der berufsverkehr mehr traffic erzeugt als der reiseverkehr, der nachts startet. auch nehme ich an, das kein frachtverkehr berücksichtigt wird.

    zudem wäre gut zu wissen, was das häufigste reiseziel ist. ich nehme an, das es eher innerlandsflüge sind. von daher würde ich die flotte jeder airline zu 2/3 dem inland, zu 1/3 dem am häufigsten angeflogenen ausland zuordnen.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  3. Tapio 25.11.04 18:57

    Es ging bei der Frage um alle Flüge der Star Alliance. Abgeleitet wurde dieser Brainteaser von einem StarAlliance sreensave, der alle Flüge in der Luft aktuell darstellt und auch zählt.

    Die Ideen gingen in die richtige Richtung:

    Was sind Stoßzeiten im Flugverkehr, was für Zeitzonen gibt es und in welchen Gebieten bzw. Zeitzonen fliegen die meisten Staralliance Flieger.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  4. IceAlien 17.01.05 23:16

    Wir brauchen mal ein Ergebnis hier, und nicht nur "so würde ich es machen" ;-)

    Also:
    Die wichtigsten Märkte sind wohl Europa (Lufthansa) und USA (United...), und die 2 wichtigsten Zeitzonen dort wohl CET und Ostküste (nach Bevölkerungsdichte). Damit hätten wir das Problem hinreichend vereinfacht. Am meisten Verkehr gibt es jeweils morgens und abends, sagen wir 8 und 18 Uhr. Treffen wir die Annahme, dass gleichviele Flieger um 8 und 18 Uhr fliegen. Um 8 Uhr CET ist 2 Uhr nachts East Coast, und um 18 Uhr CET 12 Uhr Mittags East. Im zweiten Fall sind in Summe mehr Flieger unterwegs, da 12 Uhr mittags 2 Uhr nachts. Andersherum lautet der Vergleich ( Uhr East und 14 Uhr CET vs. 18 Uhr East und 24 Uhr CET, wobei erstes gewinnt. Bleibt am Ende nur noch ein Judgement, ob um 12 Uhr oder 14 Uhr mehr los ist - ist wohl relativ gleich (Mitte zwischen 8 und 18 ist 13 Uhr). Entscheiden wir uns für 12 Uhr (vielleicht werden ja am frühen Nachmittag die ganzen Flieger repariert?), dann sind am meisten Flieger um 18 Uhr CET und 12 Uhr East Coast unterwegs.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes
  5. Vla... 26.06.08 05:49

    und wie schaetz man jetzt die Flottengroessen?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen