Wanderer

Anonym 18.12.00 16:59

Ein Mann verlässt seine Behausung, geht 5km nach Süden, dann 5km nach Westen, schließlich 5km nach Norden um anschließend wieder genau vor seiner Hüte zu stehen.

Wie geht das???

  1. Anonym 18.12.00 17:27

    Nur zur Information: Momentan kann an dieser Stelle keine Behausung stehen, der letzte Eisbrecher lieferte eine späte
    BESTätigung von Franklins Theorie: Die besagte Stelle ist offener Ozean, dem Treibhauseffekt sei Dank. Die Hütte ist also vor einiger Zeit abgesoffen, der Brainteaser überholt.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   4 Votes
  2. Anonym 18.12.00 17:35

    Vielen Dank für die Korrektur, somit werden die Annahmen angepasst. Ein Wanderer verlässt seine Behausung, geht 5km nach Norden, 5km nach Osten um wieder 5km weiter südlich vor seiner Behausung zu stehen. (Andre weißt die Lösung schon, bitte nicht verraten)

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  3. Anonym 18.12.00 18:50

    Laufen das auch Pinguine rum? Ist ganz schön kalt.

    Antworten Melden
    (4/5)   6 Votes
  4. Anonym 19.12.00 20:52

    Ich glaube, wenn meine geografischen Kenntnisse mich nicht im Stich lassen, dürfte man an dieser Stelle keine Pinguine erwarten. Die brauchen Wasser und das ist da Mangelware...
    jedenfalls in flüssigem Zustand

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes
  5. tho... 03.01.01 15:20

    Nein, nein, keine Piguine. Eisbären!!
    Das schließt sich gegenseitig aus.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  6. Anonym 03.01.01 17:38

    Thomas, es sind Pinguine, der Brainteaser ist doch verändert worden. Ich nehme mal an, dass du dir nicht die ganze Diskussion durchgelesen hast...

    Antworten Melden
    (4.1/5)   7 Votes
  7. tho... 03.01.01 15:28

    I'm a wanderer, yeah a wanderer, I roam aroundaroundaroundaroundaround...
    ...und so macht der das auch.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  8. origami 06.02.02 19:52

    vielleicht hat er ja aber auch ne seeeeehr grosse hütte?

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen