Wie teuer ist ein Baukran?

JamX18 14.07.09 21:17

Hat da vielleicht jemand eine Idee? Mehr Infos gab es leider nicht :-(

  1. Aka... 14.07.09 21:32

    Immer wenn ich mir Beiträge im Brainteaser Forum durchlese bin ich so froh, mich fürs Banking entschieden zu haben...
    Für Fortgeschrittene: Wieviele Liter Farbe braucht man, um den Baukran 3,5 mm dick zu streichen?

    Antworten Melden
    (4.1/5)   7 Votes
  2. ben... 15.07.09 08:26

    Was mir spontan einfällt:
    Kommt drauf an welcher Kran und wo:

    Ein normaler Hausbaukran wird wahrscheinlich weniger kosten, als ein Hochhauskran in NewYork.


    Außerdem kannst Du die Arten der Kosten auseinandernehmen.
    Anschaffungskosten, Betriebskosten, Personal, Wartung etc.

    Let your brain flow :-D

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  3. JamX18 15.07.09 23:53

    Also es handelt sich um einen Container-Kran (doch nicht um einen Baukran, sorry!) mit einer Nutzungsdauer von 30 Jahren. Wahrscheinlich muss man die Anschaffungskosten mit der Amortisation des Containerumschlages berechnen. Finde das echt ganz schön heavy.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  4. Phi... 19.05.10 00:01

    Hallo,
    meiner Meinung nach ist das kein Brainteaser, sondern eine Schätzaufgabe.
    Annahme: Portalkran.
    Container dürfen maximal ca. 30 to. wiegen, auf 30 Jahre macht das eine ganz schöne Wechselbelastung.
    Außerdem haben Sie eine maximale Länge, sagen wir 12m + 0,5m Marge.
    Jetzt müssen Sie noch gehoben werden, und zwar auf 10 m (4 Container).
    Du hast also einen Kran mit lichter Öffnung von 10 m x 12,5 m, sagen wir mit 20 mm Blech und 1 m quadratischem Aufbau (7,5 to/m3):
    Pfeiler 2 x 10m x 4 m x 0,02 m = 1,6 m3 oder 12 to.
    Querstrebe 1 x (12,5+2) m x 4m x 0,02 = 1,16 m3 oder 8,7 to.
    Du brauchst gutes Material (wegen Ermüdung und salzhaltiger Luft): 500€/to
    20,7 to. x 500€/to. =103.500 €
    Außerdem Kabel, Elektromotoren, Regeltechnik, Räder: 200.000€ (Geschätzt, genaue Kosten unmöglich genau zu bestimmen).
    Alle Arbeiten zur Montage/Schweißen/Antransport: Kosten verdoppeln
    macht 607.000€
    Marge für das Bauunternehmen (inkl. Entwicklungskosten 6 Monate): 300.000€
    macht 907.000€

    Wer kauft?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  5. Phi... 19.05.10 21:03

    Super Phineas!
    Naechste Frage: Wie hoch muss mein Taschengeld sein, damit ich mir 'Mona Lisa' leisten kann? :-)

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  6. Phi... 10.08.10 20:04

    Ziemlich hoch!

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  7. Phi... 10.08.10 20:06

    Ziemlich hoch!

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen