ganz viele Raetsel auf einmal...

Che... 29.08.02 16:55

findet ihr bei Telepolis unter
http://www.heise.de/ tp/deutsch/kunst/rate/start.html

Die moechte ich aber nicht im Vorstellungsgespraech vorgesetzt bekommen, aber schaut mal selbst.

  1. Anonym 02.09.02 18:46

    ja eben Zucker wär ja C6H12O6 soweit ich weiss... Und was kann man sonst raffinieren, Erdöl?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  2. Anonym 02.09.02 18:01

    Was soll dann die Erlaeuterung "keine darmstaedter?"

    f/m kann doch genauso gut darmstadt sein, oder? - die idee ist aber trotzdem gut...

    Antworten Melden
    (4.4/5)   4 Votes
  3. AlexG 03.09.02 10:29

    Hey Lena, so viel Du auch weisst und so ungerne ich Dich verbessere, aber ich muss leider. :-(
    Das Land in der Mitte ist definitiv nicht die Schweiz, es ist aber die Schottische.
    Dummerweise haben aber alle dargestellten Signalflaggen eine Bedeutung. Der Reihe nach: Charlie, India, Juliet, Romeo, Mike, Oscar und Victor... upps, da faellt mir gerade was auf: Alles Namen sind Menschennamen, nur die eine nicht: India! Darum ist die Loesung: Indien!!!
    (Quelle: http://www.segelservice.com/service/flags.htm)

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes
  4. Anonym 07.09.02 09:08

    Kein schlechter Einfall aber...

    Komisch da fällt mir ein Alanis-morrissette lied ein

    Thank you India, Thank you Deborah,...

    Ich glaub schon dass das bei den Amis ein Name ist.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  5. Anonym 08.09.02 07:58

    Zur schottischen Flagge: Das ist mir natürlich äusserst peinlich, ich muss im Freudetaumel-delirium gewesen sein.

    Zu Ohm http://story.news.Yahoo.com/news?tmpl=story2&u=/uclickcomics/20020903/cx_bz_uc/bz20020903 Ohm!!!Ohm!!!

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  6. Anonym 03.09.02 11:17

    Zur Aufgabe 1:
    Die Sportart heisst "Extrembuegeln". Am 20.September richtet der Ort Valley in Oberbayern die ersten "Extrembügel Weltmeisterschaften" aus. Eine Disziplin dabei ist der Freestyle. Der Gruender der "German Extreme Ironing Section" ist Kai Z. (Zoßeder). In die Schlagzeilen kam er wohl, da er beim Deutschen Sprortbund Extrembuegeln als eigenstaendige Sprotart anerkennen lassen moechte.
    (Quelle: http://www.burnedeye.de/lustiges.html)

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes
  7. Hen... 21.10.02 18:57

    Sehet und weint, squeaker, wie ich vor lachen ;-)
    http://www.heise.de/tp/deutsch/kunst/rate/rate_los.html

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen