Cash und noch mehr Cash

Bie... 14.09.03 16:16

Ich Frage mich gerade, was für einen Weg wir eigentlich alle beschreiten. Geht es nur um Kohle und Karriere? Wenn ich durch diese (und andere) Seiten surfe, wird mir ganz schlecht, was heutzutage noch Wert und Wertmaßstab ist.

  1. dos... 14.09.03 16:32

    In welchem zusammenhang wird dir besonders bei dieser Seite schlecht, kannst du dies konkretisieren?

    Antworten Melden
    (4/5)   3 Votes
  2. Maxine 14.09.03 17:40

    Ich Frage mich, woran du den Wertmaßstab der squeaker erkennst? Nur weil da rechts oben "insidernetzwerk für deine Karriere" steht, muss das noch lange nicht heißen, dass hier alle karierre/geldgeil sind. Ich finde, auf squeaker findet man in erste Linie.... Menschlichkeit (positiv wie negativ). Das ist für mich ein sehr hoher Wert! Vielleicht lohnt es sich, hier ein wenig länger zu verweilen, als bloß "durch zu surfen".

    Außerdem möchte ich anmerken, dass für die meisten (so denke und hoffe ich) hier nicht das Geld im Vordergrund steht. "Karriere" wird in der Gesellschaft leider immer mehr mit Geldgeilheit konnotiert, was für den Regelfall (Ausnahmen gibt es immer!) nicht zutrifft. Denn wenn die Arbeit, die man verrichtet, einem Spaß macht und man darin aufgeht, dann kommt die Karriere doch ganz von alleine.... und mit ihr das Geld, als nettes Gimmick sozusagen. Wenn du diejenigen suchst, die sich des Geldes wegen durch diverse Studien- und Berufsprogramme quälen, befürchte ich, dass du nicht allzu oft fündig wirst.

    Ich hoffe, du verstehst mich nicht falsch, deine Aussagen sind imo wirklich provokant formuliert! Für mich ist es wichtig, dass ich zunächst herausfinde, welche Tätigkeit zu mir passt. Denn nur dann kann ich mich für meine Arbeit engagieren und Spaß dabei haben. Und nur dann kann ich wirklich gut sein.

    Karrierestreben gehört für mich zum menschlichen Wesen. Ich finde es auch gar nicht schlimm, solange man die Arbeit nicht als Mittel, sondern als Zweck betrachtet. Eine entsprechende, höhere Belohnung für die engagierten Mitarbeiter ist auch okay. Wo bleibt denn die Motivation, wenn alle per Gießkannenprinzip besoldet werden?


    ERGO: Fleißige Menschen müssen nicht automatisch wert-los, i.e. unmoralisch, sein! :)

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  3. dos... 14.09.03 18:38

    Kann dir nur zustimmen.
    Ich finde das squeaker.net eine geniale Sache, zumal man hier auf Menschen trifft die zu Freunden geworden sind.

    Nebenbei bin ich der Meinung das etwas Karrierestreben auch sinnvoll und gut ist, solange es nicht auf Kosten andere geht.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   5 Votes
  4. Anonym 15.09.03 11:13

    ich stimme dir voll zu...die arbeit muss spass machen...und engagement sollte sich auszahlen...wenn das nicht so wäre würden wir alle zu hause bleiben und von der sozialhilfe leben...leider wird in Deutschland engagement zu wenig gefördert und zum teil noch bestraft...aber das ist ja bekanntlich ein anderes thema!

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  5. Jan... 14.09.03 18:02

    Natürlich geht es um Kohle und Karriere.
    Außerdem um Macht und Prestige.

    Wie sagte schon der hochgeehrte Onkel dagobert: "Leute, die Geld ausgeben, verstehen nichts von den wahren Freuden eines Kapitalisten." und "Leichtfertig ist die Jugend mit dem Wort und bar jeden Sinnes für geschäftliche Dinge!".

    Hochatungsvoll, ein Kapitalist. ;)

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes
  6. Maxine 14.09.03 19:32

    Hör nicht auf ihn....

    Das ist die Ausnahme, die die Regel BESTätigt. ;o)

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  7. Anonym 14.09.03 21:28

    Humor MUSS sein!:-0
    thx

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  8. Hen... 29.09.03 21:16

    Geld ausgeben macht Spass auch und gerade wenn man damit dann noch mehr verdient ;)

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen