Erfolgreiche Standardisierung

wolkensprung 19.06.03 00:04

Wer kennt Unternehmen, die mit Ihren Produkten einen Standard (=Kompatibilitätsstandard) gesetzt haben?
Hintergrundwissen:
Standard:
Standardisierung i.w.S. ist Vereinheitlichung also eine Verringerung der Variationsvielfalt . Ziel der Durchsetzung und Nutzung von Standards ist es, „das ökonomische Handeln nach dem Rationalitätsprinzip“ zu unterstützen. Transaktionen werden auf unterschiedlichen Ebenen vereinfacht, indem Verfahren und Einsatzmöglichkeiten von materiellen und immateriellen Erzeugnissen verbessert werden.

Kompatibilität:
Eine ganz allgemeine Definition von Kompatibilität ist die Vereinbarkeit von Elementen. Die Produkte wurden gezielt entworfen oder angepasst, um mit anderen zu funktionieren.
Meine bisherigenBeispiele sind:
Adobe Acrobat, SAP, GSM, Playstation2, Phillips Saneo , Gardena,

Ich suche im Rahmen meiner "beispielgestützten" Diplomarbeit.

Danke für Eure Hilfe

  1. Hen... 19.06.03 12:24

    dominant design (Utterback und ?) auch einschlägig? Automobilindustrie: Auto so wie wirs kennen hat sich mit verschiedenen abgestimmten Komponenten zwischen 1900 und 1940 rausgebildet.

    Modelleisenbahn: Standards 0, H0, Z ...
    Märklin für H0?

    Antworten Melden
    (4/5)   6 Votes
  2. wolkensprung 19.06.03 13:37

    Danke! Die Idee mit der Eisenbahn finde ich gut. wenn ich da an gute Quellen komme, werde ich tiefer einsteigen. Das Auto hatte ich auch schon im Auge. Da es aber viele Abhängigkeiten der Komponenten gibt fällt die Beschreibung schwer. Evtl. werde ich mich mit den Reifen beschäftigen...

    schönen Tag noch
    Jens

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  3. TOM... 19.06.03 13:04

    Nicht direkt eine Antwort, aber vielleicht doch interessant???:

    http://www.brandeins.de/magazin/archiv/2001/ausgabe_06/schwerpunkt/artikel1.html

    Gruß
    TOM :)

    Antworten Melden
    (4.1/5)   7 Votes
  4. wolkensprung 19.06.03 13:32

    Auf den ersten Blick sehr interessant - Danke! werde mich jetzt mal damit beschäftigen.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen