Mathe

Anonym 24.05.12 14:47

hey leute,

ich werde diesen sommer meinen bachelor-abschluss in mathe an der hu in Berlin machen. bisher habe ich aber noch gar keine ahnung, was jetzt als nächstes kommen soll. ausland wäre ganz cool, aber ich würde lieber erst mal ein bisschen arbeiten richtung versichungsmathe. hat einer von euch einen plan davon, wo ich gute tipps kriege oder mal eine übersicht von möglichkeiten? würde halt gerne mein potenzial auf dem arbeitsmarkt kennen ;)

mfg nils

  1. Anonym 28.05.12 09:55

    Hallo, lieber Nils.

    Für Versicherung wäre München (Allianz und Wettbewerber) und Köln (AXA und Wettbewerber) nicht falsch. Bedenke Frankfurt für Finanzmathematik.

    Du kannst auch in Berlin bleiben, da viele Banken aus Frankfurt ihre Quant-Abteilungen nach Berlin verlegen, bzw. sich auf Berlin konzentrieren, weil's ein grosses Mathe-HUB ist. Ausserdem gilt Berlin immer noch als eher günsig.

    Schau' Dich doch mal auf www.efinancialcareers.de um. Unter Absolventen könntest Du was finden. Geb' mal den Suchbegriff "Quant" ein und versuch's mal mit Finanzmathematik, Versicherunsmathematik. Unter verschiedenen Katogorien kannst Du auswählen.

    Ich denke, dort wirst Du einen Anhaltspunkt finden, was gesucht wird. Teils steht auch das Gehalt dabei.

    Du kannst dort auch nach Regionen weltweit und innerhalb Deutschland sortieren und kannst Dir so vielleicht ein ganz gutes Bild machen.

    Ciao

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  2. NudelCaro 24.05.12 15:38

    hey,
    ich hab das noch gefunden, vielleicht hilft es dir ja:
    http://www.squeaker.net/de/Karriere/Mathematik/Aktuar-Mathematiker-in-der-Versicherung

    Das ist halt ein Artikel über Berufseinstieg und Karriere als Aktuar in der Versicherungsbranche

    GLG

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  3. Anonym 24.05.12 14:55

    Hey Nils,

    ich weiß nicht ob du hier schonmal geguckt hast und da vielleicht was passendes für dich dabei ist!

    http://www.squeaker.net/de/Karriere/Mathematik

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  4. Anonym 24.05.12 15:45

    hey,

    danke schon mal, da hab ich ne idee vom Gehalt als Aktuar, lol. habt ihr schon so ideen vom Berufseinstieg? muss man da wegziehen oder gibts vielleicht auch was hier in Berlin?

    lg nils

    Antworten Melden
    (5/5)   1 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen