Noten für Einstieg 2

stu... 16.12.04 01:03

Welche Notengrenze haben die Top-25 Beratungen in Deutschland? Es heißt ja immer sehr gutes Examen. [...]

Jetzt aber mal ernsthaft...

  1. Zej... 16.12.04 19:36

    keine bestimmte. wenn du z.b. mittwochs wale retten gehst und nebenbei noch ein new economy start up versenkt hast sind die Noten natürlich nicht so wichtig. sonst kommt es m.e. u.a. auf die Uni an und auf das restprofil. hatte z.b. keine 1, im vordiplom und wurde eigentlich überall eingeladen. ab da ist was auf dem papier steht eh egal.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  2. Anonym 16.12.04 20:07

    1,6 und besser kann nicht schaden...ansonsten halt noch Opernsänger, etc...

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  3. meydo 16.12.04 21:51

    mir ist zu ohren gekommen, dass der schnitt aus abi, vordiplom und diplom min. bei 2,0 liegen muss, um von top-Beratungen eigeladen zu werden.

    ich kenne den wahrheitsgehalt dieser aussage leider nicht und wuerde diese regel daher nur als anhaltspunkt und nicht als in stein gemeisselt ansehen.

    vg meydo

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  4. Anonym 17.12.04 10:30

    Es gibt bei den meisten Beratungen eine Hochschulspezifische Knock-Out Grenze für Noten. Diese lag oder liegt bei Roland Berger z.B. bei 2.4 für die Uni Köln. Wer ähnliche Zahlen kennt, kann die hier ja mal posten...

    Faustregel: Prädikatsexamen sollte es schon sein, wenn man - wie oben erwähnt - kein Start-up versenkt oder aufgebaut hat.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes
  5. ute... 20.04.06 01:43

    Umso besser das Examen, umso höher die Chancen, jedoch schliesse ich mich dem Internetfirmenversenker gerne an (eigene Erfahrung) - Noten sind wirklich nicht alles. Sei eine wahrhaft interessante Persönlichkeit, mache gute internationale Praktika und die sitzt oftmals schon im Interview.
    Dann kommt es sowieso deine Performance an und nicht auf deinen Track-Record.

    Antworten Melden
    (4.49/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen