Touristik

Anj... 21.04.01 19:33

Karriere in der Touristik-Branche trotz geringem Akademiker-Anteil und niedrigem Gehalts-Niveau? Was macht die Branche reizvoll?

  1. runaway 30.04.01 17:18

    So gering ist der Akademiker-Anteil in Hinblick auf die Führungspositionen nun wieder nicht. So schlecht ist auch das Gehalts-Niveau nicht.
    Reizvoll bleibt dennoch, spontan den Arbeitsplatz wechseln zu können und an den begehrtesten Orten der Welt arbeiten zu können.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes
  2. luf... 13.05.01 10:16

    Der Akademiker-Anteil nimmt konstant zu, mittlerweile gibt es viele Touristik-Studiengänge.
    Das Gehalt ist sehr unterschiedlich. Während die Hotellerie auch für Akademiker nicht viel zahlt, sieht es bei den Reiseveranstaltern und Airlines gar nicht schlecht aus. Interessant sind dabei natürlich auch die Extra-Boni wie verbilligte FlüGE, Hotels etc.
    Die Branche übt eine Faszination aus, die man kaum beschreiben kann.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes
  3. Anonym 16.05.01 20:07

    just try to describe it...perhaps you can convince somebody to
    go in that buisiness. (Not me, of course, I wanna go for a traditional job)

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  4. luf... 01.06.01 09:28

    You can't convince anybody of going into that Business unless he is already interested in it!!! I've always been interested in the tourism sector - especially the airline Business, perhaps because of the fascinating idea of flying, I don't know! I love working at the Lufthansa Basis directly at the Frankfurt airport watching the planes during my lunch break.
    There is no doubt that many tourism Jobs are just horribly paid but in the management of tourism companies this has already changed.
    What makes the tourism sector so interesting is the FACT of dealing with holidays and with many people.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  5. Anonym 01.06.01 18:58

    awesome, just awesome! hier gehts ja richtig international ab.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  6. luf... 03.06.01 16:15

    Na ja, wenn ich eine Frage auf Englisch gestellt bekomme, antworte ich halt auch auf Englisch...:-) Außerdem müssen Touristiker sowieso sprachlich gewandt sein!

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen