Begriff: "Aneignungsregime"

Chris912 18.06.07 20:16

Hallo wer kann mir den oben genannten Begriff im Rahmen von Innovation erklären.

Habe gehört der Begriff wird in einem Buch vom Pearson Verlag "Buch: Strategisches Management" erläutert das wir leider an der Hochschule nicht haben.

Besten Dank im Voraus

  1. nairolf 18.06.07 23:16

    hm, mir sagt der deutsche begriff nichts.

    was ich kenne ist absorptive capacity, also die fähigkeit bzw kapazität technologie oder anderweitiges knowhow zu absorbieren. das gehört zu den am meisten beachteten erforlgsfaktoren in allianzen oder auch M&A.
    ein anderer faktor hier wäre willigness to learn, was man ja durchaus ebenso in engem zusammenhang mit deinem misteriösen begriff finterpretieren könnte. quasi als regime, das absorption von knowhow und gezieltes lernen (=also insgesamt aneignung von wissen und expertise) fördert. damit also ein aneignungsregime;-)

    zugegeben, das habe ich mir gerade aus den fingern gesaugt. aber evtl hilft es dir ja weiter...

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  2. Chris912 19.06.07 12:42

    Hallo,

    erstmal Danke für deine Überlegungen. Denke im meinem zugrundeliegenden Zusammenhang soll es mehr um die (Ordnung ) = Regime gehen. Also wer von einer Innovation profitiert. Gibt ja auf der einen seiten als First Mover den Innovator und dann eben die Follower (Wettbewerber) sowie Kunden etc....

    Also je nach Aneignungsregime (bzw. - ordnung) wird wohl eher der Innovator oder die anderen von der Innovation profitieren.

    So zumindest mein (wenn auch zugegeben nicht gerade besonderes) verständnis :-)

    Aber nochmals Danke.....was du erwähnt hast kannte ich auch noch nicht so

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen