Farbpsychologie im Marketing/Psychobranding

Anonym 03.08.04 15:33

Hallo zusammen!
Ein Kollege hat mir da so ein Floh ins Ohr gesetzt, der mich nun auch nicht mehr in Ruhe lässt:

Wir wissen ja, dass im Marketing/Werbung gerne die Farben weiß und grün für Reinigungsmittel verwendet werden, da der Kunde damit "Reinheit/Sauberkeit" assoziiert.
Ähnliches gilt für die Farben Gelb und Orange, welche den Appetit anregen sollen; das sehen wir ja auch in manchen Logos (McDonald's, Burger King).

Was ist aber mit der Farbe Lila?
Warum zahlt Cadbury's über 8 mio Pfund, damit das Cadbury's-Violett plus 8 weitere Violett-Nuancen geschützt sind? Warum ist Milka mit dieser Farbe so erfolgreich (okay, natürlich auch aufgrund der genialen Idee mit der lila Kuh - aber die hätte ja auch rosa sein können...)? Und Whiskas? Wie sieht die Farbpsychologie bei Tieren aus? Wie beim Menschen?
Warum findet man auf den Visitenkarten vieler Werbeagenturen die Farbe Lila??

Natürlich kann man überall die allgemeine Bedeutung nachlesen, die einer jeden Farbe zugeschrieben wird, aber das hilft mir nicht wirklich weiter :-(

Aber vielleicht wisst ihr ja etwas - vielen Dank schonmal für eure Beiträge!

Viele Grüße :-)

  1. robbiboe 04.08.04 08:12

    Hi Ann03,

    hab zwar noch keine Antwort auf deine Frage(n) aber noch ein lila Beispiel: Mueller - die lila Logistik. Ein Logistik-/Speditionsdienstleister mit der Farbe lila als Markenzeichen.

    Eine interessante Beobachtung allerdings...

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  2. Anonym 04.08.04 08:36

    wenn ihr noch mehr Beispiele habt - immer her damit. Vielleicht kommt man ja so dahinter

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  3. hem... 23.08.04 12:12

    In einer TV-Sendung auf SAT1 wurde mal herausgestellt, dass "fast" keine Lebensmittel LILA sind ( aussnahme Blaubeeren und Schimmelkäse ),

    Die Kandiaten in der Show haben mit verbundenen Augen Lebensmittel gegessen, und dann wurden die Augen frei gemacht, und alle Speisen die gegessen hatten waren (mit harmlosen Lebensmittelfarben) "blau" gefärbt worden, und da wollten sie nicht weiteressen.... :-)

    D.h. Lila ist was besonderes bei Lebensmitteln.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen