Film ab!!!!

runaway 04.04.02 23:23

Also, es ist an der Zeit von Engeln, Tod, Universum, Schröder, Stoiber, Jerusalem und vielleicht auch "Herzchen" abzukommen. Zurück zu den wirklichen schönen Dingen im Leben.
Welche sind deine "Lieblings"filme? Welcher Film hat bei dir einen "Wendepunkt im Leben" ausgelöst (na gut, zu weit gegriffen, dafür, daß es nur ca. 90Min. sind), welcher bedenklich gemacht, welcher zum kaputtlachen gebracht??

Ich hoffe auf ein mindestens so reges Forum wie die "Herzchen"-Kampagne?

Das Thema dient nicht zuletzt dafür, um dem Literatur-Forum Aufschwung zu geben.

  1. chenille 17.05.02 09:49

    @ runaway

    ...also an Phantasie mangelt es dir ja nicht gerade haha ;-)

    gruss,
    ~chenille~

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  2. runaway 17.05.02 19:34

    naja, die C.Heston-Filme fand ich immer gut; am besten ist unter ihnen immer noch "Ben Hur"!
    Um bei den Klassikern zu bleiben: ein Film mit Lex Barker war beeindruckend ("In Beirut sind die Nächte lang" oder sowas) Es ging da um eine Zwischenlandung eines Passagierflugzeugs in Beirut, wo die Crew wegen der dubiosen Vergangenheit eines der Crew-Mgl mächtige Probleme mit der ansässigen Mafia bekommt. Lex Barker ist der Pilot, der alle bis auf einen (den, der die Probleme hatte) nacher rettet! ;-)
    Im Film ist aber gut zu sehen, wie schön die Stadt Beirut vor ihrer sinnlosen Zerstörung war.
    Den Hitchcock-Klassiker "Das Fenster zum Hof" mit James Stewart und Grace Kelly darf man auch nicht vergessen. Das waren Filme, die einen mitgeformt haben!

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  3. Pin... 22.05.02 15:27

    Hab Star Wars gesehen und so ein Scheiß, sorry aber das hat mit Star Wars nix am Hut;(((

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  4. Pin... 22.05.02 15:27

    Hab Star Wars gesehen und so ein Scheiß, sorry aber das hat mit Star Wars nix am Hut;(((

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  5. Pin... 19.06.02 02:35

    Spiderman war ok und 40 Tage 40 Nächte super kann ich nur empfehlen;))

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes
  6. Pin... 19.06.02 02:35

    Spiderman war ok und 40 Tage 40 Nächte super kann ich nur empfehlen;))

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  7. Pin... 19.06.02 02:35

    Spiderman war ok und 40 Tage 40 Nächte super kann ich nur empfehlen;))

    Antworten Melden
    (4.1/5)   7 Votes
  8. Glo... 19.06.02 17:18

    Ich hoffe Du hast Dich aber nicht in den neuen Schwarm der kleinen Mädels verguckt?

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  9. Che... 30.07.02 13:44

    Besser finde ich 'diese' Szene in Spaceballs, wo die Weltraumputze auf den Planeten faellt und die Affen ankommen und angewiedert sagen: Ihhhh, Spaceballs. Dann ist ja der ganze Planet der Affen im Arsch
    (vielleicht nicht ganz wortgetreu).

    Spaceballs ist hier sowieso noch nicht genannt worden...
    um weitere Spass-und-Unsinn Filme zu nennen, meine Favoriten dieser Kategorie:

    - nackte Kanone 1
    - Voll normal ("Wir sagen einfach, das war schon so")
    - Bang boom bang ("Ja super Schlucke")
    - Schule ("Moooorich, gib mir Droooogen")
    - Was nicht passt, wird passend gemacht

    und last but not least, die beste Satire aller Zeiten ist: ID4! (zum totlachen)

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  10. Inu... 18.02.04 12:01

    Dieses Forum sollte wohl mal erneuert oder neu gestartet werden.
    Scheinbar ist seine Länge abschreckend. Wie sonst ist zu erklären, dass nach 2 Monaten intensiver Nutzung plötzlich niemand mehr was über Filme gepostet hat? Interessant wäre auch ein Votum für den Lieblings-squeaker-movie (oder eine Auszählung der meist genannten Titel im Forum).

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  11. runaway 19.02.04 09:24

    Du hast sicherlich recht. Fast jedes Thema wurde damals in 2 Monaten ellenlang abdiskutiert, insofern hatte es weniger abschreckende, mehr eine unterhaltsame Wirkung.
    Hatte soeben auch schon mit dem Gedanken gespielt. Warum hast du nicht gleich ein aktuelles Forum gestartet?

    Zu der Auszählung: es gibt zu viele zu gute Filme, da würde noch nicht einmal eine Top Ten befriedigend sein.
    Fazit dieses threads: Wichtig war mir nur gewesen, welche movies aus welchen Gründen beliebt sind. Daher war auch das Eingehen auf den Inhalt oder die techn. Effekte usw. gefragt. Da reicht eigentlich ein "dasunddas ist schön" nicht.
    lg

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen