Schmalband Flatrates

dos... 30.01.03 13:22

Hallo squeaker,
mehrer CDU Politiker fordern einen Schmalband (Modem/ISDN) Internet Flatrate.
Der betreffende Artikel ist unter http://www.heise.de/newsticker/data/tol-29.01.03-002/
abrufbar.

Wie seht ihr die Diskussion? Sinn oder Unsinn?

  1. kayak 30.01.03 21:07

    Hi Dosie,
    der Link lautet:

    http://www.heise.de/newsticker/data/tol-29.01.03-002/

    Eigentlich ein guter Ansatz. Aber warum muss schon wieder eine stimmengeile Partei versuchen den Markt zu regulieren. Sonst halten die sich ja auch fein raus. Das macht die CDU ja zu dem was sie ist. (mit viel augenzu und ganz grob gesehen!)

    ;-))

    Kay

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  2. kayak 30.01.03 21:08

    ACHTUNG:
    die obigen Links enthalten Leerzeichen. Einfach löschen.

    :sorry:

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  3. futurefunds 30.01.03 23:28

    hallo,

    (ich hab den artikel zwar nicht gelesen) denke aber dass das eine sehr weise forderung ist. es mag sich zwar etwas doof anhören, aber das internet ist inzwischen (oder kann es zumindest sein) eine absolute "basis/infrastukturelement" für eine prospirierende wirtschaft und noch viel wichtiger, basis für die wissensgesellschaft und bildung. jeder schüler sollte heute einen pc mit internet zugang haben. wenn ich mir so überlege was ich die letzten jahre an fachveröffentlichungen im internet gelesen habe und mir vorstelle wie das in zeiten vor dem internet gewesen wäre, kann ich nur sagen, ich hätte heute nur halbsoviel fachwissen wie jetzt;-) weil es einfach unmöglich ist sich ständig neue Bücher zu kaufen bzw. auszuleihen. schon da fängts ja an, dass ich jeden tag in der biblio checken kann ob neue gute Bücher reingekommen sind;-) ich finde wirklcih jeder sollte heute einen internetzugang haben da es für den wirtschaftsstandort deutschland von enormer bedeutung ist (die nordischen länder sind uns da nämlich um eineiges voraus, da hat schon jedes baby interneterfahrung;-)

    regards thomas
    dafür wäre sogar eine steuererhöhung legitim

    Antworten Melden
    (4.5/5)   5 Votes
  4. futurefunds 30.01.03 23:30

    ups peinlicher tippfehler in prosperierend;-) ...

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  5. dos... 04.02.03 16:10

    Muss nun doch mal meine Meinung schreiben.

    Ich halte den Vorstoß einiger CDU-Politiker für nicht sinnvoll, denke aber auch nicht das dieser Vorschlag nicht als Wahltaktik anzusehen ist.

    Irrsinn finde sich dagegen, das es manch Politiker argumentiert der Gesetzgeber solle die Telekom zu einer Schmalband Flatrate verpflichten. Ist die Telekom ein Wirtschaftsunternehmen oder nochimmer Staatsbetrieb?

    Der Grund liegt das es keine Schmalband Flat mehr gibt, liegt daran das es mal einige Zeit eine Schmalband Flat gab und es sich herausgestellt hat, das durch diese Flatrate die Leitungen und der Voice-Switch der Auslastungsgerenze immer näher kamen, was irgendwann zu Erweiterungen führen muss. Da aber Erweiterungen Geld kosten und es unklar ist wie dies refinanziert werden kann wird es die Schmalband Flatrate imho nicht mehr geben.

    Bei xDSL ist dies anders, hier wird der Niederfrequenten Teil (Telefon) vom Hochfrequente Teil (xDSL) getrennt, dadurch ist xDSL Verbindungslos und belastet somit keine Switche oder Leitungen die vollaufen können. Wenn mal eine Leitung an die Kapazitätsgrenze gelangt ist, so wird sich auch die Frage der Refinanzierung nicht mehr so drastisch stellen.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen