ESB Reutlingen oder Erasmus Universität Rotterdam

Nicco25 01.02.10 09:27

Hallo,
ich stehe vor der Entscheidung ob ich an der Rotterdam School of Management International Business Administration studieren soll oder in Reutlingen das BSc International Management - Double Degree (IPBS) mit der Partnerhochschule Lancaster England.
Ich weiß, dass Rotterdam einen sehr guten Ruf bei den Masterstudiengängen hat, aber gilt das dann auch automatisch für den Bachelor?
Das wichtigste Entscheidungskriterium ist für mich die Qualität der Ausbildung und die Perspektive auf dem Arbeitsmarkt, nur leider kann ich selber das nicht einschätzen und brauche deswegen eure Hilfe!

  1. leg... 01.02.10 10:24

    hab in reutlingen studiert. ist ne gute wahl bzgl. anstellung nach dem Studium.lancaster ist gewöhnungsbedürftig, da es auf dem land liegt. die qualität der Uni ist aber hoch und das Studium insgesamt macht einen riesen spaß. keine schlechte wahl!

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  2. michael85 01.02.10 11:36

    Mache gerade in Rotterdam meinen Master. Also von den EBS-lern weiß ich, dass die sehr gute Chancen auf nen guten Job haben. Die EBS liegt halt ab vom Schuss, nur Wiesbaden ist halbwegs leicht erreichbar, was jetzt auch nicht sooo die Knallerstadt ist. Der Bachelor in Rotterdam ist viel internationaler, alles läuft komplett in Englisch. Das Netz der Partnerunis ist glaube ich auch in Rotterdam besser, es finden sich darunter alle europäischen Top Unis (LSE, ESADE, Bocconi, HEC, ...), ein paar Knaller aus den USA (Wharton, Chicago, ...) und auch viel aus Asien. Auch sind die Studenten verschieden. An der EBS gibts halt viele "typische" EBSler (ja, so wie man sich das vorstellt), in Rotterdam ist die Studentenschaft wesentlich heterogener. Achja, falls du mal im Ausland arbeiten möchtest, da kennt die EBS kein Mensch. Auf dem deutschen Arbeitsmarkt ist sie aber sehr gut positioniert.

    Also mein Fazit: Was die Arbeitsplatzchancen angeht machst du mit beiden nichts falsch. Der Inhalt des Studiums ist aber sehr verschieden, genauso wie deine zukünftigen Kommilitonen. Am besten mal zu beiden Uni fahren. Falls du nach Rotterdam kommst, kannst du mich auch Anschreiben und wir treffen uns mal :-) Achja: Wenn schon Private Uni in Deutschland, dann doch bitte WHU ;-)

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  3. leg... 01.02.10 11:48

    wer lesen kann ist klar im vorteil.
    er meinte esb nicht EBS;)

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  4. michael85 01.02.10 12:21

    huppala.....von der esb habe bisher nicht so viele Absolventen getroffen, daher kann ich dazu nicht so viel sagen. Ist wohl eine sehr gute Fachholschule.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  5. kas... 02.02.10 00:49

    esb ist eine fh..das allein sollte deine entscheidung
    klar ausfallen lassen

    Antworten Melden
    (4/5)   3 Votes
  6. maxwell 02.02.10 10:15

    schau dir einfach an welche Unternehmen an
    den Unis rekrutieren. Da wird die
    Entscheidung schnell klar aus meiner Sicht
    ;)

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes
  7. sarchy 02.02.10 18:46

    an der esb wirst du eine menge spass haben und es und karrieretechnisch liegt es an dir was du daraus machst. Die Uni bietet dir alle möglichkeiten, wenn du gut bist kommst du überall rein. es fangen jedes jahr Absolventen von der esb bei top Beratungen oder top ibs an.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen