England oder Deutschland

lew... 02.04.07 15:23

Hallo squeakers,
ich mache zur zeit die Doktorarbeit in England und werde so (wenn alles glatt geht) in einem Jahr fertig sein. Nach der Promotion würde ich mich gerne in der Unternehmensberatung versuchen. Diesbezüglich zwei Fragen:
1. Wann ist der optimale Zeitpunkt um sich zu Bewerben (schon jetzt, halbe Jahr im Voraus etc.)?
2. Da ich keine Präferenzen habe wo man später arbeitet (de/uk) was würdet Ihr denn mir anraten, wo man am besten die Kariere starten sollte? Wäre da London empfehlenswerter als Deutschland?

  1. nairolf 02.04.07 15:55

    zu 1: Beratungen sind (in D) in etwa die schnellsten und effizientesten recruiter. von daher hast du da sicherlich noch zeit. in england scheint das aber anders zu sein (wenigstens für graduates), aber die entsprechenden deadlines findest du auf den websites...
    zu 2: London ist nicht nur deutlich teurer als jeden deutsche stadt, die einstiegsgehälter (abgesehen von ib) liegen auch unter denen in D oder CH. allerdings weiß ich nicht, ob sich das mit phd schon verschiebt, oder erst mit berufserfahrung

    Antworten Melden
    (4.5/5)   5 Votes
  2. oli... 02.04.07 16:33

    London iss im CV top und karrierefördernd aber nicht unbedingt zu empfehlen, weil man sich auch trotz für D üppigem Gehalt wenig leisten kann. Deswegen iss die Entscheidung damals auch für FFM gefallen, allerdings IB.

    Zu dem Gehalt. Fix stimmt das nicht ganz. Vor einem Jahr bekam man in D 55.000 Euro fix + Bonus und in GB 35.000 Pfung + Bonus. Fix ist das fast das gleiche nur der Bonus kann in GB höher sein, dafür auch die Kosten und die Belastung. Für mich wäre London deswegen nix.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  3. lew... 02.04.07 17:49

    Ist es bekannt ob man in eine Beratung in UK leichter reinkommt als in CH oder DE? Weil man könnte sich ja nach einer gewissen Zeit nach DE versetzen lassen.
    Ja das mit 35.000 Pfund könnte schon stimmen (auch für die Promovierten weil der DR. hier ziemlich wenig ausmacht). Ich verstehe dann nicht warum so viele nach London wollen. Ich wohne zur Zeit in Manchester und hier könnte ich mit 35 recht gut leben aber in London müsste ich jeden Cent zählen.

    Antworten Melden
    (4/5)   5 Votes
  4. lew... 02.04.07 17:45

    nairolf,
    dass die Beratungen die schnellsten sind ist unstrittig aber was würdest Du dazu sagen - ich habe von jemandem angeraten bekommen mich ein halbes Jahr im voraus zu Bewerben unter dem Gesichtspunkt, dass wenn ich abgelehnt werde kann ich dann getrost ein halbes Jahr später (quasi beim Abschluss der DIS) mich erneut Bewerben.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  5. fre... 02.04.07 18:24

    Auch wenn eigentlich alle behaupten, keine schwarzen Listen zu führen - ein halbes Jahr später ist schon ziemlich verwegen...

    Ob Deine Diss fertig ausformuliert, abgegeben, veröffentlicht etc. ist, spielt eigentlich nur noch eine untergeordnete Rolle. Entscheidend ist aus meiner Sicht, was Du in dieser Zeit gelernt hast und mit welchen Erfahrungen in der UB anfängst.

    Über die Ländergrenzen hinweg ist das allerdings je nach Unternehmen durchaus intransparent ;-)

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen