Master in Finance and Accounting/Controlling

Squeaker 1 20.02.14 14:45

Hallo,

ich schließe diesen Sommer meinen Bachelor in IBWL ab und plane dann ein Gap Year zu machen (GMAT Vorbereitung & Praktika), und will mich dann für einen Master im Ausland bewerben (komme aus Ö und studiere auch in Wien).

Meine Optionen bis jetzt wären:
London: LSE, LBS
Dänemark: CBS
Schweden: SSE
Holland: RSM
Schweiz: HSG

Wie seht ihr diese Unis im Bereich:
Preis und Leistung?
Schwierigkeit des Aufnahmeverfahrens?
Internationale Bekanntheit?

Was hättet ihr noch für Vorschläge für einen Master im Bereich Finance/Accounting?
Und glaubt ihr es macht mehr Sinn, einen 1 jährigen Master in einem speziellen Gebiet zu machen oder doch lieber 2 Jahre einen "allgemeinen" Managementmaster mit konkreter Vertiefung im 2. Jahr?

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen