Praktikanten-Visum USA

Anonym 27.09.02 14:41

Stimmt es, dass man eine Organisation (Council Exchange, Carl-Duisenberg Gesellschaft etc.) einschalten MUSS, wenn man ein Praktikanten-VISUM fuer die USA moechte?

  1. Miny67 28.09.02 21:00

    So weit ich weiss ja - ich hab ewig lang versucht, dass ohne diese Gesellschaften zu handeln, weil die ja doch ganz schoen Kohle dafuer nehmen, aber es scheint mir nahezu unmoeglich, sofern man ein VISUM fuer Parktikum oder Arbeit (egal ob bezahlt oder unbezahlt!) braucht. Das Bloede ist, dass man fuer das VISUM ein ganz bestimmtes Formular braucht (fuer mein bezahltes Praktikum war es das IAP-66), und das bekommt man nur, wenn man an einem solchen Austauschprogramm teilnimmt. Da muss man halt in den sauren Apfel beissen, Geld fuer praktisch keine Leistung auf den Tisch legen (meist ist aber wenigstens eine krankenversicherung mit drin!), und dann bekommt man die Formulare, die man braucht!

    Antworten Melden
    (4/5)   3 Votes
  2. Glo... 30.09.02 20:13

    ja, ich erinner mich auch dunkel dran, dass man eins benötigt. Ich kann Dir nur empfehlen, Dich mehr als rechtzeitig drum zu kümmern - Behörden und auch Organisationen können ja sooooooooo langsam sein - have fun!

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  3. Blacky99 28.03.03 16:20

    grundsätzlich ja, war selbst in ami land. entweder carl duisburg-gesellschaft oder british council. vor ort hat mir dann ein anderer deutscher praktikant erzählt - aber ich kann mich nur noch sehr dunkel daran erinnern - dass dies auch amerikanische rechtsanwälte anbieten. an näheres kann ich mich nicht entsinne. also bleibt einem nichts andere übrig, es über die beiden organisationen zu machen

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen