Weiterbildungen selbst Finanzieren?

Legionista 02.03.17 08:32

Liebe Squeaker-Community,

momentan bin ich dabei meine noch junge berufliche Laufbahn mit Zertifizierungen und Schulungen auszubauen.

Ich bin als IT-Consultant (Office 365 & Security) angestellt, sowie seit rund 3 Monaten auch im Bereich PreSales tätig. Mein berufliches Ziel ist es in eine Management Ebene zu gelangen. Neben einem starken Willen, Fleiß und Ehrgeiz kommen - so denke ich -Zertifizierungen beim Arbeitgeber gut an.

Persönlich würde ich gerne die ITIL-Zertifizierungen + EC-Council (Security) anstreben. Mir ist allerdings auch bewusst, das all dies eine recht kostspielige Angelegenheit ist, die das Unternehmen in dem ich tätig bin nicht komplett tragen wird. Meine Idee dahinter: Ich investiere selber Summe X (z.B.: Zertifizierungslaufbahn zum ITIL-Expert) aus eigener Tasche. Natürlich müsste dies über eine Finanzierung stattfinden.

Meine Frage an die Community: Haltet Ihr solch einen Schritt bzw. diese Überlegung für Sinnvoll? Hat jemand vllt. genau diesen Weg beschritten? Tendenziell bin ich der Meinung, das die Investition in Bildung sehr wichtig ist.

Vielen Dank für das Feedback!

Bisher noch keine Antworten

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen