europäische elite

pippo 20.07.04 15:17

wenn ihr freie wahl hättet euch eine Hochschule in europa auszusuchen, an welche würdet ihr gehen?

  1. mac... 20.07.04 15:42

    Das kommt doch darauf an, was man studieren moechte, oder?

    Wenn wir von "auffaelligen" Hochschulen sprechen, sind das meistens Sciences Po, LSE, OxBridge mit "Faechervielfalt" und dann viele Business Schools wie HEC, WHU, Stockholm, LBS.

    Es gibt jedoch genug weniger namhafte Hochschulen, deren Forschung fast jeder oben genannten Institution ueberlegen ist.

    Wenn ich also nach meinen momentanen Praeferenzen ginge (eine Synthese aus Business School-Perspektiven und Wissenschaftlichkeit, was sich offenbar a priori auszuschliessen scheint), haette ich persoenlich keine "optimale" Wahl in Europa.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  2. gyp... 20.07.04 17:13

    Ich würde mir St. Gallen noch anschaun.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   4 Votes
  3. Anonym 22.07.04 16:50

    Ich weiß, dass Italien mehr für Urlaub bekannt ist, aber die Bocconi sollte man dennoch nicht vergessen.

    Grüße aus Milano

    Antworten Melden
    (4/5)   6 Votes
  4. meydo 21.07.04 00:44

    gibt es in osteuropa eigentlich nennenswerte Hochschulen?

    Antworten Melden
    (4.3/5)   4 Votes
  5. trc... 22.07.04 18:04

    Die FH Zwickau :-)

    http://www.fh-zwickau.de/

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  6. garbus222 30.07.04 00:08

    I study at Warsaw School of Economics (www.SGH.waw.pl). It is supposed to be the BEST Business chool in Central Europe. It belongs to CEMS what can give you an idea of the school.

    On the other hand everything depends. Probably one can find even Harvard as great place, somebody else might say that it sucks. I do think that my school is ok - for sure the BEST choice in Poland.

    P.S. Sorry for replying in English. I understand a lot in German, but I don`t know this language enough to answer ;-)

    Regards, Lukas

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  7. ira... 03.08.04 15:32

    www.escp-eap.net bzw. www.escp-eap.de
    Wahlweise 3 Jahre Hauptstudium (nach Grundstudium BWL), MBA Studien, MEB (1-jähriger Studiengang für BWL-Fremde) etc etc

    Super Zeit und sehr angesehen.

    Viel Glück!
    Ira

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  8. ute... 27.08.04 17:54

    Hi,

    selber an der ESCP-EAP faellt mein Urteil ziemlich schnell - ist wirklich die einzige Uni, die es hinkriegt Internationalitaet pur zu uebermitteln.

    Ansonsten Oxford (Kult) oder HEC (Paris)

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  9. kimmy 17.04.05 11:21

    ESCP-EAP natürlich. Ist schon echt stressig da (zuviel homeworks, quizs, projets etc., vor allem Anwesenheitspflicht in Paris), aber dafür lernt man vieles fürs Leben

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  10. rud... 30.09.05 14:25

    INSEAD ?

    Antworten Melden
    (4/5)   4 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen