KPMG Advisory

Leibniz3 15.05.07 00:24

Wirtschaftsprüfer zahlen ja traditionell etwas geringere Einstiegsgehälter (als etwa die Industrie.) Gilt das Eurer Erfahrung nach auch für deren Beratungssparten, wo ja entsprechend mehr Geld umgesetzt wird?
Was für ein Einstiegsgehalt würdet Ihr etwa bei KPMG (oder PwC etc.) im Advisory veranschlagen?

  1. Benjaminham 15.05.07 10:37

    Also das die Gehälter bei WPs nicht mehr so attraktiv sind wie sie einmal waren ist klar, aber das Sie schlechter als in der Industrie sind bezweifle ich schon.
    Aber mal zu deiner Frage - Advisory ist ein großes Feld. Also wichtig ist "welches" Advisory du meinst??? IT Advisory, Corporate Finance, Transaction Services, Accounting Advisory??? Aber um dir ne Hausnummer zu geben bei (vorsicht kleiner Scherz) bei KGB landest du bei fix zwischen 38 - 45 (liegt an dir und deiner Qualifikation und dem Partner) und dann noch Bonus ca 1 - 3 Monatsgehälter im ersten Jahr wenns läuft und du performst. Also mit Glück landest du über 50 mit Pech unter 40. It´s up to you.
    PS: Ich denke die anderen unterscheiden sich da nicht signifikant. Es mag vereinzelte Ausnahmen geben, aber als ich bei diesem Laden war hat mit in der Abteilung ein Dr. angefangen (Dr. in England gerade gemacht). Der ist mit 45 eingestiegen.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   3 Votes
  2. Leibniz3 17.05.07 17:35

    Danke für die Info! Um etwas präziser zu werden: Interessiere mich für Stellen im Bereich Business Performance bzw. Valuation & Strategy... Ist es denn wirklich so, dass das Gehalt für einen Berufseinsteiger überhaupt "verhandelbar" ist?

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  3. Irm... 25.06.07 21:54

    Hallo,
    hatte vorletzte Woche Vorstellungsgespräch bei PwC im Bereich Valuation and Strategy und die meinten, was ich gerne als Zielgehalt hätte. Daraufhin meinte ich 45.000 €. Verhandelbar ist es insofern, dass der Partner eine gewisse Range hat, in der er variabel ist. Letztendlich ist ein Fixgehalt von 40.800 plus eine Art 13. Monatsgehalt, so dass man letztendlich auf 44.200 kommt. Naja, nicht übermäßig;-)

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes
  4. Anonym 26.07.07 18:47

    Ein Advisory Partner, wenn er Dich unbedingt haben will, wird auch auf Deine Wünsche flexibel eingehen. Wenn Du gerade (z. B. im Rahmen Deiner Mathe-Promotion) ein neues Modell für die Bewertung von Zinsexoten entwickelt und dieses bereits an eine Londoner Bank verkauft hast, dann lässt sich wahrscheinlich auch der Betriebsrat überreden, wenn Du als Berufsanfänger ein Erwachsenengehalt willst...
    Bei Advisory zählen Professionalismus und Erfahrung.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes
  5. Anonym 26.07.07 19:05

    Ein Advisory Partner, wenn er Dich unbedingt haben will, wird auch auf Deine Wünsche flexibel eingehen. Wenn Du gerade (z. B. im Rahmen Deiner Mathe-Promotion) ein neues Modell für die Bewertung von Zinsexoten entwickelt und dieses bereits an eine Londoner Bank verkauft hast, dann lässt sich wahrscheinlich auch der Betriebsrat überreden, wenn Du als Berufsanfänger ein Erwachsenengehalt willst...
    Bei Advisory zählen Professionalismus und Erfahrung.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen