Siemens Management Consulting - Runde 2

martinsol 31.01.12 14:41

Hallo,

ich haette gerne von euren Tipps und Erfahrungen mit der zweiten Runde bei SMC gehoert. Entweder hier oder per Nachricht :)

Falls es bei euch geklappt habt, was euch von Seiten der Firma als wichtig vorkam und insbesondere was fuer Arten von Cases denn so zu erwarten sind.

Sollte es nicht geklappt haben, wuerde ich mich trotzdem ueber die charakterstarken unter euch freuen, die Ihre Ansichten und Erfahrungen mit mir teilen.

In allen Faellen freue ich mich ueber eure Antworten.

Beste Gruesse,

M

  1. martinsol 10.02.12 13:56

    Nochmal ein kleiner Refresher. Hat hier wer Erfahrungen mit der 2ten Runde?

    Grüße!

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  2. Anonym 11.02.12 23:07

    Grüße Dich!

    Wann hast Du denn Dein Gespräch? Ich war am Freitag dran...wenn Du magst, kann ich ein wenig erzählen, berichten wie es war.
    Lg,
    Markus

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes
  3. Anonym 13.02.12 21:45

    Hallo Markus,
    kannst du vielleicht einen Erfahrungsbericht dazu schreiben (http://www.squeaker.net/de/report/select)? Dann haben wir alle was davon.
    Viele Grüße
    Daniel

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  4. Anonym 15.02.12 11:00

    ähnlich wie bei anderen TOP-Beratungen auch:

    Vorstellungsrunde mit allen, 4 Einzelgespräche
    Erster Case: lebenslauflastig, bei den 3 anderen wird der CV kaum tangiert.

    Generelle Tipps: Auf Rollenspiele vorbereiten, viele Siemensprodukte nennen können.

    Schwierigkeit Cases: Mittel
    Ich fand die Juniors sympathisch, die VP-Ebene unsympathisch / arrogant

    Feedback direkt am Abend

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  5. Anonym 16.02.12 10:48

    Mehr Details zu den Cases:

    1. Klassischer Markeintritt: Informationen erfragen zu den drei Kategorien Markt, Konkurrenz, Kunden

    2. Quantitativer Case: Mittelschwere Kosten/Nutzen-Rechnungen. Dem Interviewer war neben dem Abtesten von Kopfrechenfertigkeit wichtig, dass man mit- und vorausdenkt: "Was bedeutet das konkret?" "Was würden Sie sich jetzt anschauen"?

    3. Abgefahrener Case: Interviewer hat mich erst mal 5min lang zugemüllt MINT technischen Phrasen "Gasverdichte ..............................................". Allerdings musste man das nicht verstehen, um den Case zu lösen.

    Siemensabteilung 3 bekommt Input von Siemensabteilung 2 und/oder externem Unternehmen 2. Siemensabteilung 2 bekommt Input von Siemensabteilung 1 und/oder externem Unternehmen 1. Externes Unternehmen 2 bekommt analog dazu Input von Siemensabteilung 1 und/oder externes Unternehmen 1.

    Es gibt also 3 Wertschöpfungsstufen, auf den ersten beiden 2 Unternehmen, auf der letzten nur Siemensabteilng 3.

    Anschließend wurde ich gefragt, welche Zahlen man benötigt, um die Umsatzmarge von Siemens gesamthaft in diesem Szenario berechnen zu können. Man sollte also mal gedanklich durchspielen, wie und wo Gewinn ensteht, wenn Abteilungen Zwischenprodukte mit Verrechnungspreisen weiterverkaufen und es am Ende an den Kunden geht.

    Antworten Melden
    (5/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen