Droege Group (Bewerbung Einstiegsposition)

(4.08/5)   5 Votes
Organisation Droege Group
Position Einstiegsposition
Beworben für Einstiegsposition
Wann? 2008

Bewerbungsprozess

Bewerbung, dann Einladung zum Bewerbertag in Düsseldorf. Vorher musste ich eine kurze Präsentation hinschicken, in der ich mich selbst vorstelle.

Ablauf des Interviews

4 Gespräche, das erste ist eine Präsentation mit selbst vorbereiteten Folien (3-5, ca. 15min). Danach 3 Caseinterviews.v

Interview-Fragen

(1) Case:
Eine Versicherung überlegt ihren Einkauf in einem Shared Service Center aufzubauen? Wie gehen sie da ran? Würden sie das empfehlen?

(2) Case:
Der Bund bietet ihnen die Autobahnstrecke Köln nach Frankfurt für 1Mrd. zum Verkauf an? Lohnt sich das Investment? (Überlegen welche Einnahmen man generieren kann: MAUT LKW / PWK, Preis bestimmen, Vergleich zu Bahn. Mit Kosten vergleichen, MAUT System, Wartung...).

(3) Case:
Ein Unternehmen aus der Maschinenbaubranche gibt Ihnen Einblick in seine Zahlen, Sie wissen, dass wenn es so weiter macht, es in paar Jahren insolvent ist. Welche Zahlen gucken sie sich an und was für Schlüsse ziehen sie daraus? (Auftragseingang ist wichtig).

Einblicke und Insider-Tipps

Man sollte BWL Basics aus dem FF können. Rechnen ist auch sehr wichtig!

Die Berater waren alle sehr nett. Man merkt aber auch, dass Droege ziemlich viel erwartet und das die Berater alle auch sehr viel arbeiten. Das geben sie aber auch offen und ehrlich zu, was sie sympathisch macht.

Mein letztes Gespräch war mit einem Partner, der hatte es darauf abgesehen mich fertig zu machen, ein ziemlich harter Hund...hat sehr direkte Fragen zum Lebenslauf gestellt und mich auch provoziert (z.B. warum schreiben Sie Golf als Hobby, nur weil es bei Beratern gern gesehen wird? Ich sehe Sie sind nicht Mobilitätsfähig, alle Ihre Projekte waren ja in Hamburg...).

Feedback des Unternehmens

Vorsicht: Das Ergebnis kann auch negativ ausfallen, wenn man der Meinung war alles gut gelöst zu haben.

Die Begründung der Ablehnung war nicht ganz eindeutig, teils banal.

Könnte auch mit Uniranking, Vordiplom zusammenhängen (Wurde allerdings nicht gesa

Branche

Consulting - Management Consulting

Unternehmens-Bereich

Beratung


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Consulting - Management Consulting

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen