Erfahrungsbericht

Boston Consulting Group (Consulting)

Unternehmen

Boston Consulting Group

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Köln

Zeitraum

Oktober - Dezember 2013

Position

Visiting Associate

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

5

Kooperation untereinander

5

Spaß

5

Unternehmenskultur

5

PRO:

  • Lernkurve
  • Atmosphäre
  • intellektuell herausfordernde Aufgaben
  • Bezahlung

CONTRA:

  • hohe Arbeitsauslastung

Gesamtfazit

Mir hat es ausgezeichnet gefallen. Wer die Gelegenheit bekommt, hier reinzuschauen, dem kann ich nur wärmstens ans Herz legen, dies auch zu tun.

Beschreibung der Arbeit

Vollständige Einbindung ins Team mit allen Rechten und Pflichten. Mit der Zeit mehr und mehr eigenständiges Arbeiten. Viel Arbeit mit Powerpoint, weniger Excel. Aufgaben reichten von Daten- und Faktensuche über die Aufbereitung und Darstellung bis hin zur Präsentation in kleineren Kundenmeetings.

Durchschnittliche Arbeitszeit

60 - 80 h

Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Nach dem Praktikum besteht die Möglichkeit, ein Angebot für den Festeinstieg oder eine Einladung zur zweiten Runde im Bewerbungsprozess für den Festeinstieg zu erhalten.

Atmosphäre

Generell sehr gute Atmosphäre, große Hilfsbereitschaft auch teamübergreifend, starkes Wir-Gefühl. Innerhalb meines Teams herrschte eine freundschaftliche Atmosphäre, was die oft intensive Arbeit sehr angenehm gestaltet hat. Trotz Praktikantenstatus fühlte ich mich als vollwertiges Teammitglied.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Hohe Lernbereitschaft und -fähigkeit, Neugier, business sense, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke (verbal und medial, zB Powerpoint).

Branche

Consulting - Management Consulting

Kostenfrei
registrieren