Erfahrungsbericht

Jönköping

Wann?

Stadtbericht

1. Karen, der Studentenclub, immer Mittwochs und sehr billig. Im Gegensatz zu deutschen Clubs geht dort die Post ab.

2. Jazz night at Karen, sehr relaxt.

3. Huset, Disko auf 3 Etagen.

4. Eigene Party´s, und die gibt es fast täglich bei 300 internationalen Studenten.

Einkaufen kann man am Besten in der Innenstadt. Ansonsten kann ich Stockholm oder Göteborg empfehlen.

Ausflüge:

1.Helsinki (Fährtrip mit allen Studenten, Party)
2.Stockholm (immer was los)
3.Göteborg (Einkaufen)
4.Kiruna (Eishotel und Nordlicht)
5.Oslo (zum Nationalfeiertag)
6.Kopenhagen (Nachtleben)

Bewertung Stadt
 
Kostenfrei
registrieren