Erfahrungsbericht

Bonn (2006)

Wann?

2006

Stadtbericht

In die Stadt hat mich meine Arbeit gebracht. Da meine aktuelle Stelle in Bonn ist und ich nicht zu sehr pendeln wollte, habe ich mich entschlossen auch in Bonn zu wohnen. Dies vereint neben den kürzeren Fahrtzeiten natürlich auch die Möglichkeit nach Feierabend mit den Kollegen noch das ein oder andere Bier trinken zu können.
Meiner persönlichen Eindrücke von der Stadt Bonn sind überwiegend positiv. Sie ist sehr grün und meistens vollkommen ohne Hektik, im Vergleich zu Berlin. Einzig und allein die Staus zu den Hauptverkehrszeiten auf den Hauptverkehrsadern nerven ein wenig, aber wo hat man die nicht.
Bonn biete ausreichend Möglichkeiten für das soziale Leben, darunter viele Museen, Veranstaltungen aller Art, Cafés & Bars und eine gute Innenstadt für einen kleineren Stadtbummel. Einzig und allein die Partyszene könnte etwas besser ausgeprägt sein. Aber wer die erleben möchte, der kann in das nur unweit entfernte Köln entfliehen und dort ausgiebig feiern.
Bonn ist geprägt durch 3 große Unternehmen: Deutsche Telekom, Deutsche Post DHL und die Ministerien, deren Sitz in Bonn verblieben sind. Fast alles dreht sich um diese drei großen Arbeitgeber. Parallel gibt es natürlich nahezu alle Jobs, die im Dienstleistungsbereich anzutreffen sind. Industrie ist in Bonn allerdings eher weniger anzutreffen.
Neben der eigenen Universität in Bonn ist unweit noch die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Rheinbach bzw. in Sankt Augustin zu finden. Sodass eine breite Studentenschaft das Stadtbild prägt.
Die Lebenshaltungskosten liegen - aus meiner Sicht - im oberen Drittel. Es ist stark davon abhängig in welchen Bereichen von Bonn man wohnt, da die Mietpreise und die Qualität der Wohnungen doch sehr stark differieren. Alles in allem würde ich aber sagen sind die Lebenshaltungskosten auf einem höheren Niveau, allerdings nicht zu hoch.

Location Tipp

Sehenswürdig sind auf jeden Fall die Veranstaltungen die in der Bonner Rheinaue stattfinden, z.B. Rheinkultur, Rhein in Flammen sowie die Bonner Bierbörse.

Ansonsten habe ich persönlich keine weiteren Insider-Tipps parat.

Bewertung Stadt
 

Links

Kostenfrei
registrieren