Erfahrungsbericht

Heidelberg (2013)

Wann?

2013

Stadtbericht

Nach Heidelberg hat mich allein das Jura-Studium gebracht und der hervorragende Ruf der Juristischen Fakultät, auch über die Landesgrenzen hinweg.
Mein persönlicher Eindruck von der Stadt ist der, daß es sich bei Heidelberg um eine eher verträumte, wenn auch sehr volle, Kleinstadt handelt.
Die Menschen hier sind sehr freundlich und offen, kulturelle Angebote gibt es sehr reichhaltig (Kino, Theater, Gastronomie, Museen).
Auch gibt es in Heidelberg selbst, aber auch in der näheren Umgebung sehr viele auch große Unternehmen, so zum Beispiel Heidelberg Cement, SAP oder auch Heidelberger Druckmaschinen. Es gibt in Heidelberg 3 Hochschulen, unter anderem eine Pädagogische Hochschule und die Ruprecht-Karls-Universität.
Die Lebenserhaltungskosten sind angesichts der Tatsache, daß Heidelberg sehr klein, das Angebot damit auch, ist, die Nachfrage hingegen sehr groß ist, sehr hoch. Mietpreise lassen einen in Heidelberg schon etwas ratlos zurück.

Links

Kostenfrei
registrieren