Erfahrungsbericht

Lübeck (2009)

Wann?

2009

Stadtbericht

Die Geburtsstadt der Manns besitzt eine wunderschöne Altstadt, in der es sich äußerst angenehm und auch günstig leben lässt. Durch die Größe der Stadt ist das Leben natürlich im Vergleich mit großen Metropolen wie Hamburg eher ruhig und auch etwas langsamer. Ein pulsierendes Nachtleben findet man also eher dort, Hamburg ist jedoch durch die guten Verkehrsanbindungen in maximal 45 Minuten per Bahn oder Auto zu erreichen. Ein weiterer großer geographischer Vorteil ist die Nähe zur Ostsee (15 Minuten bis Travemünde) und der eigene Flughafen.

Location Tipp

Gute Wohnlagen befinden sich in direkter Nähe zur Altstadt. Die Altstadt-Insel selber und St. Jürgen bzw. St. Lorenz Süd würde ich als angenehmste Gegenden bezeichnen. Stadtteile wie Buntekuh oder Moisling gefallen mir eher weniger.
Meine Ausgehtipps beschränken sich ebenfalls auf die Altstadt-Insel. Hier kann man insbesondere in der Umgebung der Hüxstr. viele nette Kneipen und auch kleine Restaurants finden.

Kostenfrei
registrieren