Erfahrungsbericht

Pretoria (2002)

Wann?

2002

Stadtbericht

Pretoria ist zwar Hauptstadt aber dennoch langweilig ohne Ende. Kulturell hat es im Prinzip nichts zu bieten. Die Innenstadt ist auf Grund der (vermeintlichen) Gefahr veroedet und die Kriminalitaet kommt etappenweise aus Jo'burg heruebergeschwappt. Alles in allem: schoen ist es nicht.

Landschaftlich hat das Land dafuer umso mehr zu bieten. Dank einer ausgewogenen Work-Life-Balance habe ich ganz Sub-Sahara Afrika bereisen koennen. Das waren grandiose Erfahrungen.
Ein Auto ist zwangslaeufig noetig. Nach Einbruch der Dunkelheit ist es nicht empfehlenswert, in unbewachten Vierteln umherzulaufen. Die Gefahr ist tatsaechlich da und nicht nur Angstmacherei

Bewertung Stadt
 
Kostenfrei
registrieren