Erfahrungsbericht

Seoul (2003)

Wann?

2003

Stadtbericht

Seoul ist eine Weltstadt, wenn man die richtigen Orte kennenlernt und auch den Kontakt zur koreanischen Kultur sucht, kann man eine unvergessliche Zeit haben. Wohnung wird von der Firma gestellt, ist zwar kein Penthouse, aber durchaus ausreichend, man wohnt mit allen Praktikanten in einer interessanten Gegend mit vielen Kneipen und Restaurants. Kulturell bietet das Land eine Menge, man muss nur auch damit rechnen, dass es schwer ist sich mit dem Auto zu bewegen in einer 12 Mio Stadt. Sport eher mau, aber Fitnessstudios mit hohem Niveau (sowohl Ausstattung als auch Preis) Freizeit: Naehe zu anderen asiatischen Metropolen (Tokio, Peking, Kuala Lumpur) vereinfach das reisen.

Bewertung Stadt
 
Kostenfrei
registrieren