Wie du den Quereinstieg ins Consulting packst

(4.2/5)   5 Votes

Im Consulting arbeiten doch nur BWLer, oder? Falsch, immer mehr namenhafte Beratungen stellen Quereinsteiger ein. Wir verraten dir, wie der Quereinstieg gelingen kann.

Quereinsteiger

Nicht nur mit einem BWL-Studium besteht die Chance auf eine Karriere als Consultant. Von KPMG über EY und MHP Management- und IT Beratung bis hin zu The Boston Consulting Group stellen immer mehr namhafte Beratungen auch Absolventen anderer Studienrichtungen ein. Gerade IT-Fachkräfte oder auch Experten aus Natur- oder Gesellschaftswissenschaften, insbesondere diejenigen mit Berufserfahrung, sind bei großen Consultingfirmen gefragt.

Alternative Lebensläufe sind kein Hindernis

Nicht jedem ist schon mit Aufnahme des Studiums klar, in welche Richtung er oder sie sich beruflich entwickeln will. Teils vergehen auch mehrere Jahre im vermeintlichen Traumberuf, bis sich das Consulting als Wunschbranche entpuppt. Viele lassen die Idee aber schnell wieder fallen, da das BWL-Studium als Einstiegsvoraussetzung fehlt. Aber ist dem wirklich so? Nein, sagen Branchenexperten. Seit Jahren schon verändert sich das Anspruchsprofil von namhaften Beratungsfirmen, die immer offener gegenüber alternativen Lebensläufen und Studienabschlüssen werden.

Insider-Tipp

"Technologiebegeisterte, unternehmerisch denkende Teamplayer mit einem MHP-Mindset und Lust auf Consulting haben nahezu unbegrenzte Perspektiven bei uns!" - Sarah Böning, Director Recruiting, MHP Management- und IT Beratung

Der Status Quo der Branche: perfekt für Quereinsteiger

Die aktuelle Situation der Consulting-Branche könnte für Bewerber kaum attraktiver sein. Dank guter Konjunktur und entsprechend starker Auftragslage sind die Top Consulting-Unternehmen händeringend auf der Suche nach Führungs- und Fachkräften. Dabei ist es insbesondere der digitale Wandel, der sämtliche Branchen betrifft und somit den Beratungsbedarf erhöht.
Aber auch die generelle Erweiterung des Auftragsspektrums macht sich bemerkbar. Immer häufiger werden zusätzlich die Bereiche HR Consulting, Operational Excellence oder Lean Management bedient. Entsprechend vielseitiger sind die heute geforderten Kompetenzen.

Recruiting-Ziele der großen Beratungsfirmen

Die Recruiting-Ziele der großen Beratungsfirmen sahen schon 2017 entsprechend positiv aus:

Beratungsunternehmen Zu besetzende Stellen
The Boston Consulting Group       500
Bain & Company       200
Accenture > 1.500
EY > 1.500
KPMG > 1.500

Was trotz der großen Attraktivität der Beratertätigkeit ebenfalls zum Fachkräftemangel führt, ist die hohe Fluktuation in der Branche. Viele Mitarbeiter nutzen prestigeträchtige Positionen lediglich als Sprungbrett zu Corporates oder Start-ups. Aus all diesen Gründen wenden sich immer mehr Consulting-Unternehmen vom reinen Hochschulrecruiting ab und setzen verstärkt auf berufserfahrene Praktiker, durchaus auch aus fachfremden Branchen – die idealen Voraussetzungen für deinen Karrierestart als Quereinsteiger.

Insider-Tipp

Die Tür für Quereinsteiger wird sehr häufig durch Praktika im Consulting eröffnet. Halte also schon während deines Studiums Ausschau nach offenen Stellen!

Ingenieure und Naturwissenschaftler sind besonders gefragt

Grundsätzlich steht dir – unabhängig vom konkreten Abschluss – die Tür ins Consulting offen, solange du motiviert genug bist und die nötigen Softskills mitbringst. Allerdings sind einige Studienrichtungen spürbar häufiger vertreten als andere:

  • Bei McKinsey beispielsweise sind nur 50 Prozent der Beschäftigten klassische Wirtschaftswissenschaftler.

  • Ein Fünftel der Mitarbeiter sind Ingenieure, die unternehmensunabhängig gern gesehene Fachleute in der Consulting-Welt sind.

  • Die fehlenden 30 Prozent sind aus einem Potpourri der unterschiedlichsten Fachrichtungen zusammengesetzt.

Und nicht nur McKinsey ist hier offen: Speziell The Boston Consulting Group ist schon seit Jahrzehnten offen an den Top-Performern jeder Fachrichtung interessiert. Da gerade das Thema Digitalisierung immer prominenter im Alltag sämtlicher Unternehmensberatungen wird, haben Informatiker, (Wirtschafts-)Mathematiker und andere Absolventen eines MINT-Faches ebenfalls sehr gute Chancen, mit einer Bewerbung erfolgreich zu sein.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. weiter »

Inhalt

  1. Einleitung: Wie du den Quereinstieg ins Consulting packst
  2. Können Exoten auch in die SAP-Beratung?
  3. Softskills und Branchenwissen - das A und O

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen