Wie du mentales Training anwendest, um deine Denkblockaden zu lösen

(4.3/5)   6 Votes
  • Lies  deine Liste der negativen Gedanken und alle aufgeschriebenen Gegenargumente gründlich durch.
  • Präge dir besonders die Gegenargumente gut ein.
  • Entspanne dich mit ein paar tiefen Atemzügen.
  • Erinnere dich an die Problemsituation und deine negativen Gedanken dabei.
  • Beantworte jeden Gedanken mit deinen Gegenargumenten.
  • Wenn du deine Gegenargumente mit Überzeugung vorbringen kannst, spiele in Gedanken noch einmal die Problemsituation durch, jetzt aber mit der  konstruktiven Einstellung  und den sich daraus ergebenden neuen Handlungsmöglichkeiten.Wiederhole diesen Prozess sofort noch mindestens ein weiteres Mal.
  • Wiederhole diese Übung noch mehrmals mit zeitlichem Abstand.

Weitere Insider-Tipps zu Denkblockaden

Viele weitere Tipps findest du in dem Buch Steh dir nicht im Weg! Mentale Blockaden überwinden von Renate und Ulrich Dehner und auf der Website der Konstanzer Seminare.

Aktiv werden gegen negative Gedanken

"Im Einzelcoaching unterstütze ich dich u.a. mit Techniken, die von einem Experten über viele Jahre entwickelt wurden. Du brauchst keine Vorkenntnisse und keine besonderen Fähigkeiten. Doch du musst dazu bereit sein,  selbst etwas zu tun  und aktiv zu werden. Der Ausgangspunkt eines effektiven Coachings ist dein Wunsch, etwas gegen negative Gedanken zu unternehmen, die deinen Geist trüben."

Jens Glende, Business Coach

Jens Glende, Business Coach, Trainer und Autor

Jens Glende bietet Coaching zu Karriereberatung, Potenzialentfaltung und Standortbestimmung für Young Professionals. Zu seinen Klienten zählen viele (angehende) Führungskräfte, die über einige Jahre Berufserfahrung verfügen und sich neu orientieren möchten. Vor seiner Tätigkeit als Coach hat Jens Glende 9 Jahre im Marketing von Henkel gearbeitet und war als Berater für OSCAR tätig. Für squeaker.net-Mitglieder ist das 30-minütige Erstgespräch kostenlos. Auch ein Video Coaching via Skype ist möglich. Nutze die Spezialisierung von Jens Glende auf Themen von Young Professionals. Schreib eine E-Mail an Jens Glende oder besuche sein Semigator-Profil.

  1. « zurück
  2. 1
  3. 2
  4. 3

Inhalt

  1. Einleitung: Denkblockaden lösen
  2. Wie du deine negativen Gedanken logisch überprüfst
  3. Wie du mentales Training anwendest, um deine Denkblockaden zu lösen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen