8. - 10. März 2018, Kitzbühel

Wechselwirkungen 2018

(4.42/5)   6 Votes
Veranstalter:
McKinsey & Company
Kategorie:
Networking
Datum:
8. - 10. März 2018
Ort:
Kitzbühel

Beschreibung

Logo Wechselwirkung

Der Workshop zum Zusammenspiel von Wirtschaft und IT für Studierende und Promovierende der Natur- und Ingenieurswissenschaften, Mathematik und Informatik 

Freuen Sie sich auf Neues und Unerwartetes und erleben Sie die spannenden Wechselwirkungen zwischen Informationstechnologie und Wirtschaft. In einer praxisnahen Fallstudie werden Sie innovative Ideen zur Digitalisierung einer Hilfsorganisation entwickeln und Maßnahmen erarbeiten, wie deren Prozesse mit Hilfe von IT optimiert werden können. Sie definieren eine passende IT-Strategie und überlegen, wie sich diese in konkrete Handlungen überführen lässt. 

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 3. Dezember 2017! 

Unser Workshop vom 8. bis 10. März 2018 richtet sich an Studierende und Promovierende, die nicht unbedingt wirtschaftswissenschaftliche Vorkenntnisse mitbringen, sich aber für ökonomische Zusammenhänge sowie Fragen im Umfeld der Informationstechnologie interessieren und neue Perspektiven kennen lernen möchten. Entwickeln Sie gemeinsam mit uns Antworten und erfahren Sie mehr über Digital McKinsey und das Business Technology Office (BTO): über unsere Aufgaben, Arbeitsweisen und Werte – und über die Menschen, die McKinsey ausmachen. 

Fallstudie: IT-Strategie für Hilfsorganisation 

Im Rahmen der Fallstudie werden Sie eine renommierte Hilfsorganisation beraten, wie sie ihre Prozesse in der Zentrale und den Außenstellen am besten durch IT unterstützen kann. Dabei wird das komplette Aufgabenspektrum der Hilfsorganisation abgedeckt. Sie beschäftigen sich sowohl mit innovativen Ideen zur Digitalisierung als auch mit möglichen Effizienzsteigerungen im IT-Betrieb. Die Fallstudie basiert auf einem realen Projekt, das McKinsey im Rahmen seiner vielfältigen Pro-bono-Tätigkeiten durchgeführt hat. Dabei lernen Sie, worauf es bei der Entwicklung einer neuen IT-Strategie wirklich ankommt. Sie haben Gelegenheit, unter anderem Ihre Kommunikations-, Präsentations- und Problemlösungsfähigkeiten zu trainieren. Anhand der Fallstudie zeigen wir Ihnen, mit welchen Fragen wir uns an der Schnittstelle von Business und Technologie befassen.

Mehr erfahren

Die Teilnehmer

Unser Workshop richtet sich an Studierende im Bachelorstudium ab dem vierten Fachsemester, an Studierende im Master- oder Diplomstudium sowie an Promovierende – insbesondere der Natur- und Ingenieurswissenschaften, der Mathematik und der Informatik, aber auch aller anderen Fachbereiche – mit einem Interesse an Wirtschaft und Informationstechnologie. Ein wirtschaftswissenschaftlicher Hintergrund ist nicht notwendig. Wir erwarten sehr gute akademische Leistungen sowie einen Lebenslauf, der Engagement und Neugier auf technologische Fragestellungen erkennen lässt.  

Die Anmeldung / Bewerbung

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten ein Anschreiben enthalten sowie einen tabellarischen Lebenslauf und Kopien sämtlicher Zeugnisse (Abiturzeugnis, Vordiplom-/Diplomzeugnis, Bachelor-/Masterzeugnis bzw. aktueller Notenauszug, gegebenenfalls Zeugnis eines zweiten Hochschulabschlusses sowie Praktikums- und Arbeitszeugnisse). Ihre Anhänge sollten möglichst als PDF-Dokument geschickt werden und nicht größer als 5 MB sein. Bitte beachten Sie, dass wir unvollständige Bewerbungen leider nicht berücksichtigen können. Sie können Ihre Unterlagen auf Deutsch oder Englisch einreichen.  

Jetzt bewerben

Kosten

Durch die Teilnahme an unserem Workshop entstehen Ihnen selbstverständlich keine Kosten. Wir kümmern uns um Ihre Unterbringung und Verpflegung ebenso wie um Ihre An- und Abreise.

Agenda

"Wechselwirkungen 2018" bietet Ihnen die Gelegenheit, die Menschen, die McKinsey ausmachen, und unsere Arbeitsweise kennen zu lernen. Am besten gelingt dies, indem Sie an einer realen Fallstudie arbeiten, unterstützt durch unsere erfahrenen Berater(innen). Dabei trainieren Sie Ihre Kommunikations-, Präsentations- und Problemlösungsfähigkeiten.  

Donnerstag, 8. März 2018 

Nach Ihrer Anreise startet das Event in Kitzbühel mit einem gemeinsamen Mittagessen. Am Nachmittag lernen Sie McKinsey, das Event-Team, die anderen Teilnehmer(innen) und die Fallstudie kennen und entwickeln erste Hypothesen zur IT-Strategie einer internationalen Hilfsorganisation. In Expertengesprächen können Sie diese Hypothesen im Anschluss vertiefen. 

Freitag, 9. März 2018 

Eine klar formulierte und von allen unterstützte Strategie ist Grundvoraussetzung für den nachhaltigen Unternehmenserfolg. Doch was ist eine "gute Strategie" und wie können Unternehmen sie verbessern? Am Freitagmorgen lernen Sie, wie McKinsey seinen Klienten hilft, anhand von zehn Tests die Strategie und den Strategieprozess zu optimieren und damit die Aussicht auf Erfolg zu erhöhen. Mit den Erkenntnissen können Sie die IT-Strategie der NGO weiter verfeinern. Am Nachmittag präsentieren Sie Ihre Ideen und Ergebnisse den Entscheidungsträgern der Hilfsorganisation. Am Freitagabend stehen Sie und Ihre persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten im Mittelpunkt. 

Samstag, 10. März 2018 

Wir beginnen den Tag mit Skifahren/Snowboarden oder weiteren winterlichen Aktivitäten in der Umgebung von Kitzbühel. Nach einem gemeinsamen Mittagessen können Sie Ihre Ergebnisse aus der Fallstudie mit Einblicken aus diesem und anderen Projekten mit Hilfsorganisationen vergleichen. Der Workshop endet am Samstagnachmittag mit der gemeinsamen Abreise. 

Insider-Tipps

Sie sollten sich bewerben, wenn Sie:

  • Eine interessante Alternative zu einer wissenschaftlichen Karriere suchen
  • Neugierig und offen für neue Aufgaben sind
  • Gern im Team arbeiten und Spaß an der Lösung komplexer Aufgaben haben
  • Erfahren möchten, was Topmanagement-Beratung bei McKinsey im Spannungsfeld von Wirtschaft und IT bedeutet
  • Erleben möchten, wie vielseitig die Arbeit bei McKinsey sein kann

Antworten auf diese Fragen erhalten Sie bei "Wechselwirkungen" zum einen durch den direkten Austausch mit unseren Beratern, die einen ähnlichen Hintergrund haben wie Sie, und zum anderen durch praxisnahe Fallstudien rund um die Themen Wirtschaft und Technologie. Die Fallstudie bearbeiten Sie im Team mit anderen Studierenden und Promovierenden und fordert sowohl Ihre analytischen Fähigkeiten als auch Ihre Kreativität.

Ansprechpartner

Alina Lüssem
Telefon 06971625734

Links

Bevorzugter Bewerberstatus

Bachelor-Student, Master/Diplom-Student, Student postgradual (z.B. MBA, Promotion)

Bevorzugte Funktionen

Beratung

Bevorzugte Studienrichtungen

Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Naturwissenschaften, Wirtschaftsingenieur, Ingenieurswissenschaften, Sonstiges


Zurück zur Übersicht

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen