3. Phase im Praktikum: Abschluss

(5/5)   3 Votes

Bleib bis zum Schluss motiviert und interessiert, auch wenn die Lernkurve oft gegen Ende wieder abflacht. Dein Verhalten am Ende des  Praktikums hat den größten Einfluss auf deine Beurteilung. Bring deine Aufgaben ordentlich zu Ende und bereite die Übergabe für deinen Nachfolger vor, indem du deine Projekte nachvollziehbar strukturierst und dokumentierst. Biete deinem Vorgesetzten an, deine Zeugnis selbst zu verfassen.
Hinterlasse bei deiner Verabschiedung einen guten Eindruck, indem du dich für die Zeit im Unternehmen bedankst. Tausch rechtzeitig die Kontaktdaten mit  den Kollegen. Du kannst dich beim Arbeitgeber immer wieder ins Gedächtnis rufen, z. B. mit der Teilnahme an Wettbewerben oder mit deiner  Abschlussarbeit . Unternehmen rekrutieren gerne talentierten Nachwuchs, wenn er sich bereits im Praktikum bewährt hat und zur Unternehmenskultur passt.

Weitere wertvolle Informationen zu Praktika bekommst du im Insider-Dossier: Praktikum bei Top-Unternehmen. Andere Squeaker verraten dir ihre persönlichen Erfahrungen im Praktikum bei verschiedenen Unternehmen.


Diese Artikel könnten dich auch interessieren

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen