Ziel-, Zeit- und Selbstmanagement

(3.99/5)   8 Votes

Bevor ein effektives Zeitmanagement sinnvoll ist, gilt es, Ziele festzulegen. Danach hilft dir eine professionelle Selbstorganisation dabei, Zeitverlust zu reduzieren.

Zielmanagement

 

© PaulPaladin

via veer.com

Zielmanagement

Du wirst feststellen, dass du viel leichter mit deinem Leitbild arbeiten kannst, wenn du eine Unterteilung in die spezifischen Bereiche der Rollen in deinem Leben und der Ziele, die du auf jedem Gebiet erreichen willst, vornimmst. Wenn du deine verschiedenen Rollen identifiziert hast, kannst du über die langfristigen Ziele nachdenken, die du in diesen einzelnen Rollen erreichen willst. Rollen und Ziele geben deinem  Leitbild  Struktur und eine organisierte Richtung. Langfristige Ziele liefern die Grundlage für effektive Zielsetzung und Erfolg, wenn du zum tagtäglichen Management des Lebens und der Zeit kommst.

Kurzfristige und langfristige Ziele

Um kurzfristige Ziele auszuwählen, ist der nächste Schritt, für jede Rolle 2 oder 3 wichtige Ergebnisse zu bestimmen, von denen du meinst, die solltest du in den nächsten 7 Tagen erreichen. Mindestens einige dieser Ziele sollten Aktivitäten sein, die nicht dringend, aber wichtig sind. Diese Aktivitäten sind das Herz von effektivem persönlichen Management: Beziehungen aufbauen, persönliche Lebensgrundsätze formulieren, langfristige Planung, Trainieren, Vorbeugen, Vorbereiten – all die Dinge, von denen du weißt, dass du sie tun musst, die du aber meist liegen lässt, weil sie nicht dringend sind. Im Idealfall sollten diese kurzfristigen Ziele an die längerfristigen gebunden sein, die du in Verbindung mit deinem Leitbild identifiziert hast. 

Ziele in dein persönliches Leitbild einbinden

Wenn du die Rollen identifiziert und dir Ziele gesetzt hast, kannst du jedes Ziel einem bestimmten Wochentag zuordnen, entweder als Priorität oder, noch besser, als eine bestimmte Verabredung. Außerdem kannst du deinen Jahres- oder Monatsplan daraufhin überprüfen, welche Verabredungen du früher getroffen hast und wie du deren Bedeutung im Rahmen deiner Ziele einschätzt. Übertrage die Verabredungen, die du in deiner Terminplanung behalten willst, und sage die anderen ab oder verlege sie auf andere Zeiten. Je vollständiger du die Wochenziele in den größeren Rahmen korrekter Prinzipien und in dein persönliches Leitbild einbindest, desto größer wird die Effektivitätszunahme sein.

  1. 1
  2. 2
  3. weiter »

Inhalt

  1. Einleitung: Ziel-, Zeit- und Selbstmanagement
  2. Zeit- und Selbstmanagement

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen