Erfahrungsbericht

Universidad de Zaragoza (Magister legrum europae)

Hochschule

Universidad de Zaragoza

Titel des Studiengangs

Magister legrum europae

Standort

Zaragoza

Zeitraum

August 2012 - Juli 2013

Fachrichtung

Jura, Rechtswissenschaften

Bewertung von

Lauri...

Gesamtbewertung

4

Gesamtbewertung

4

Ansehen der Hochschule

3

Studiengang

3

Wissenschaftlicher Standard

2

Ausstattung der Universität

4

Wie bewertest du die Vielfalt an deiner Hochschule?

3

Alumni-Aktivität

3

Networking

4

Career Services

2

Unternehmenspartnerschaften

2

Karierremöglichkeiten

2

Austauschprogramme

4

Preis-Leistungs-Verhältnis

4

Kursgröße

5

Qualität der Professoren

3

Soziale Verantwortung

5

Erfahrungsbericht Zusammenfassung

Gesamtfazit

Ein gutes Studium, allerdings ist Zaragoza zu klein für ein Jahr Aufenthalt

Art des Studiums

Magister

Die Hochschule

Studienwahl

Ich studiere bereits in Hannover Rechtswissenschaften und wollte bevor der Streß bzgl. des Examens beginnt noch einmal was anderes erleben.
Zaragoza deshalb, weil mir von Madrid abgeraten wurden ist, da es dort Probleme zwischen unseren Koordinatoren gab und da das Programm meiner Uni nur noch Zaragoza als Möglichkeit in Spanien besaß, war der Entschluss schnell gefasst

Studiengang

Die Kurse sind alle auf spanisch, englische Kurse gibt es für Jurastudentan gar nicht.
Allgemein gibt es für jedes Fach 4 Professoren, so dass man eine kleine Auswahl hat und fragen kann, bei welchem Professor am einfachsten ist.
Ich habe nun 3 Fächer a 6 Stunden

Studienbedingungen und Ausstattung der Hochschule

Ein zentraler Campus für rund 5 Fakultäten
Hauptsächlich Mitschriften aus den Vorlesungen und nur ganz weniger Online Materialien.

Die Studentenschaft

Studierende

Hauptsächlich natürlich Spanier, aber ansonsten einige Deutsche, einige Franzosen, insgesamt halb Europa
Erstsemestervorlesungen

Services und Angebote

Kosten und Gebühren

Keinerlei Studiengebühren.
Günstigere Wohnungen als in Deutschland
Allgemein fast gleiche Preise

Angebotene Sprachen

Spanisch

Weitere Einblicke

Excursionen

-

Lustige Geschichte

Anfang Oktober findet das Fiesta del Pilar statt, wo man unbedingt vieles mitnehmen sollte

Die Stadt

Stadtbericht

Schöne Altstadt, aber trotz 740.000 Menschen mit einem sehr kleinen Stadtzentrum

Kostenfrei
registrieren