Volkswirtschaft

Chris912 24.06.06 21:31

Hallo, habe mal was die die VWL - Spezies.

Wie seht ihr den aktuellen geldpolitischen Spielraum der EZB unter dem Eindruck möglicher Inflationsgefahren sowie der konjukturellen Entwicklung im Euroraum?

Chris

  1. autares 25.06.06 12:00

    Das ist eine Klausurenfrage oder was? :P

    Der geldpolitische Spielraum der EZB ists chon aufgrund der regionalen Disparitäten sehr eingeschränkt und das ewig gleich Problem. Hast du in Deutschland Infaltionsangst bedeutet es noch lange nicht, dass es in Italien und Spnien genauso ist. Hebst du die Zinsen an, mag es für Deutschland gut sein, für andere Staten eben nicht. Von daher gibt es nur Zinstrippelschritte und diese nur mit Zeitverzögerung...

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen