Online AC - Daimler AG

AMG_2010 16.09.10 16:02

Hallo Ihr,

mir besteht in ca. 2 Wochen ein Online-AC bei Daimler bevor. Habt ihr irgendwelche Tipps für die Vorbereitung und wie war nach Euer Einschätzung die Schwierigkeit?

Vielen Dank Euch im Voraus schonmal - mir ist dieser test extrem wichtig, da ich immer zu Daimler wollte...

Grüße

  1. Ponti 16.09.10 17:59

    Hallo,
    für welchen Bereich hast du dich denn beworben. Ich habe gehört, dass die tests etwas unterschiedlich gestaltet sind...jenachdem welche Fähigkeiten für das Funktionsfeld wichtig sind. Meist werden aber analytische Fähigkeiten geprüft, logisches Denken, räuml. Vorstellungsvermögen (alles unter Zeitdruck) und dann noch ein paar Fragen ohne Zeitdruck zur beruflichen Motivation, emotionaler Stabilität usw. Ich kenne Leute, die fanden es schwierig und einige, die es wiederum sehr leicht fanden. Du bekommst danach eine "Punktzahl" wie gut du warst...aber auch an der kannst du dich nicht wirklich orientieren, da es immer davon abhängt wie deine Konkurrenten abschneiden. Kenne jemanden, der knapp 100 Punkte erzielte und trotzdem eingeladen wurde und eine andere, die 107 hatte, bekam eine Absage.
    Kannst dir ja ein paar Bücher besorgen und ein paar Aufgaben durch machen...mehr kannst du glaub ich für den Online-test nicht machen.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes
  2. kimmie 13.11.10 22:40

    Hi,

    es kommt, wie Veronika schon gesagt hat, auf die Stelle an, wo du dich bewirbst.

    Der test (Controlling) besteht aus verschiedenen Teilen:
    1) Logik
    2) Aussagenlogik
    3.) 4.) Persönlichkeitsmerkmale (triff zu, trifft nicht zu)
    5.) Entscheidung in beruflichen Situationen

    Allgemein solltest du die gängigen Logiktests etwas üben (Zahlenreihen, Figuren drehen usw.). Es sind immer mehrere Antwortmöglichkeiten vorgegeben und du musst die einzig richtige Angeben.

    Falls du dich im Ingenieursbereich bewirbst, ist räumliches Denken sehr wichtig (Grundriss zu einer Figur finden). Im Bereich Controlling, muss du auch mal eine Formel umstellen können und Aussagenlogik beherrschen.

    Bsp: Alle Kühe sind blau. Es gibt Enten, die sind Kühe
    = Alle Enten sind Kühe = richtig oder falsch angeben bzw. aus 5 Angaben die richtige auswählen.

    Gezielt Trainieren kann man nicht, da sehr viele verschiedene Aufgabentypen kommen, mit http://www.focus.de/D/DB/DB19_neu/DB19C/db19c.htm ist man ganz gut gewappnet.

    Bei Fragen zur Persönlichkeit musst du natürlich selbst wissen, was du angibst ;)

    Bei den Situationsentscheidungen wird eine berufliche Situation beschrieben. Unter Zeitdruck musst du die fünf angegeben Optionen nach deiner Präfenrenz ordnen, wie du an die Sache herangehen würdest.

    Also einfach locker und ausgeschlafen das Ding durchziehen, dann wird das schon!

    Bonne Chance!

    Smart-ie

    Antworten Melden
    (4.42/5)   6 Votes
  3. ass... 09.10.10 03:41

    wie war es nun?? gibt es mehr infos zu dem test??
    danke grüße

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen