Erfahrungen bzgl. der Open University?

HRoth 02.02.03 22:25

Hallo:
Ich plane, ein MBA Studium zu machen.
Hat jemand Erfahrungen mit dem Executive MBA der Open University gemacht?

  1. tri... 03.02.03 09:31

    Den hatte ich mir damals auch mal angesehen...
    Mein persönliches Fazit war jedoch:
    -viel zu teuer
    -jeder Universitätsname mit "Open" sich nicht besonders gut im CV, karrieremäßig
    -es gibt bessere und billigere Programme (auch in Deutschland)


    Greets,
    Trigger

    Antworten Melden
    (4.3/5)   4 Votes
  2. HRoth 03.02.03 22:01

    Wofür hast du dich entschieden?

    Es gibt einige Angebote - teilweise auch sehr interessant. Allerdings sind die renomierten Programme eher teurer.

    Antworten Melden
    (4/5)   4 Votes
  3. mac... 04.02.03 11:16

    Wer "renommiert" nur mit einem "m" schreibt, wird diese Programme m.E. auch nie kennenlernen.

    No hard feelings.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  4. Jan... 05.02.03 18:21

    Und manche Leutchen sollten nicht so viel renommieren. ;)

    Jan

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes
  5. tri... 14.02.03 17:11

    HRoth (03. Feb)
    Wofür hast du dich entschieden?


    - ich studiere an einer staatlichen Hochschule in holland, die dort auch akkreditiert ist. die studiengebuehren betragen um die 5.000 €.

    bezogen auf deutschland gibt es aber wie gesagt auch noch eine ganze reihe von angeboten, die umsonst sind. grunsaetzlich sollte man sich ausschliesslich an AKKREDITIERTEN MBA-programmen orientieren (wobei es natuerlich auch einige andere gute gibt, das steht voellig ausser Frage). eine uebersicht findet man unter

    http://www.akkreditierungsrat.de

    Bei auslaendischen Studiengaengen sollte man insbesondere auf AACSB (USA), AMBA (GB) oder EQUIS (EU) achten, in Deutschland auf FIBAA oder ZEVA.

    Wer sich ausfuehrlicher fuer das Thema interessiert, dem empfehle ich folgende Zeitschrift, der einen diesbezueglicher Artikel enthaelt:

    http://CGI.eBay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3500155858&category=1106

    (DER BETRIEBSWIRT).

    Die Auktion laeuft allerdings nur noch ca.24 h.

    Gruss,
    Trigger

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  6. HRoth 20.02.03 11:08

    Hi Trigger:
    Vielen Dank erstmal für die Anregungen.
    Ich habe mich noch gar nicht entschieden. Allerdings hatte ich auch vergessen zu erwähnen, dass ich an einem nebenberufllichen MBA Studium interessiert bin, da ich bereits seit einiger Zeit arbeite und auch famlilär mit 2 Kindern gebunden bin.

    Für mich ist der MBA zunächst mal keine Weiterbildung zum Job-Wechsel sondern tatsächlich zum Abrunden meiner Management Tätigkeit. Als Dipl. Math. bekommt man im Bereich BWL nicht allzu viel mit auf den Weg. ;-)

    Gruß
    Holger

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen